Wespen 2021

  • Hier in Frankfurt ähnlich. Es war im letzten Jahr kaum möglich auf der Terasse zu essen. Dieses Jahr haben wir nur ein paar Fliegen und einmal ein paar Scouts von meinem Volk. Den Wespen weine ich aber auch keine Träne nach...


    Viele Grüße

    Holger

  • Hier auch so. Ein Nest begleitet mich schon seit einige Zeit auf meinem Standplatz in Streuobstwiese. Die waren noch im Frühsommer da und haben sein Flugloch in der alten Heubude verteidigt, jetzt sind sie auch weg. Keine einzige mehr zu sehen. Irgendwie traurig. Auch keine schwebenden Hornisse vor den Fluglöchern zu sehen. Die habe ich zu dieser Zeit immer begeistert beobachtet, wie die sich die geschlachtete Drohnen schnappen. Die haben es auch schwierig dieses Jahr..

  • Ich habe schon 10 im Schleuderraum. Solange sie nicht wieder rausfinden ist es mir egal. Letztes Jahr waren Ende August täglich bestimmt mind. 500 drin... Über Winter hab ich dann die Decke neu gemacht.

    Bienen sind zum Glück nicht so findig.

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • Ist schon blöd, wenn sich kein Imker um die Wespen kümmert, dann ist Schietwetter für die Volksentwicklung einfach nicht förderlich. Bei uns auch, fast nichts. Im letzten Jahr hatte man den Eindruck, es sind mehr Wespen als Bienen unterwegs.


    Grüße

    Peter

    Man kann ohne Bienen leben, aber wie halt.

  • Also ich hatte letztes Jahr eine richtige Wespen Plage sie machten mir 18 von 20 Mini Plus Völker nieder und setzten den WV ganz schön zu.

    Dieses Jahr sah ich die ersten Königinnen Anfang mitte Mai bis mitte Juni, fing in dieser Zeit so um die 25 Stück weg man stelle sich vor das hätte 25 Wespenvölker gegeben was da wieder los gewesen wäre.

    Hoffe das ich dieses Jahr etwas Ruhe von den Plagegeister habe.

  • Hatte letztes Jahr ein Wespennest im Boden direkt vor den Fluglöchern der Bienen. Die Wespen haben nicht einmal gewagt in die Nähe zu kommen....

    Dieses Jahr sehe ich bisher überhaupt keine Wespen.

    Greenhorn seit Juni 2020, aktuell vier Buckfast Völker auf 12er Dadant US