Schwarm an Pheromonfalle am Rebstock

  • Mit wieviel Bienen als Begleitung zieht eine Prinzessin auf Jungfernflug?

    Das ist wirklich eine spannende Frage. Die eigentliche Leibgarde umfaßt wohl so ca. 20 Arbeiterinnen, aber im Augenblick des Ausflugs gesellen sich der Prinzessin noch die am Flugloch vorspielenden erfahrenen, ortskundigen Sammlerinnen als Schutz- und Begleittrupp dazu. Gut wird das hier beschrieben:

    http://holzbergbiene.de/wa_fil…tz_UNI_Wu_CC_88rzburg.pdf


    (Wenn der Link nicht funktionieren sollte -> nach Holzbergbiene, Bienensex, Brautjungfern suchen)

  • Wenn das Pheromon dem der Bienenkönigin ähnelt, wovon ich nach der Beschreibung ausgehen würde, müssen das keine Schwärme sein, sondern können auch gesammelte Einzelbienen sein. Die hätten dann sowieso keine Königin.

    Das könnte dann auch das Desinteresse der dortigen Imkerkollegen begründen.


    Ich würde mal eine Anfrage bezüglich Vergleich des verwendeten Mittels und dem Königinnenpheromon an das dort zuständige Bieneninstitut senden.


    Ansonsten immer mal wieder hinfahren, abpfücken und Brutwabe dazu. Bequemer kommt man doch legal nicht an Bienenvölker. :)

  • Der ortsansässige Imker ist scheinbar schon über 90 Jahre alt und der Kontakt vom Imkerverein wollte die 5 km nicht fahren, da zu weit für ihn ;)

    Veitshöchheim hat ja Weinbau und Bienen an einem Ort, werde mal Anfragen, ob die Problematik bekannt ist.

    Sonnige Grüße

    Der Tradition verbunden, der Natur verpflichtet.

  • Mit wieviel Bienen als Begleitung zieht eine Prinzessin auf Jungfernflug?

    Das ist wirklich eine spannende Frage. Die eigentliche Leibgarde umfaßt wohl so ca. 20 Arbeiterinnen, aber im Augenblick des Ausflugs gesellen sich der Prinzessin noch die am Flugloch vorspielenden erfahrenen, ortskundigen Sammlerinnen als Schutz- und Begleittrupp dazu. Gut wird das hier beschrieben:

    http://holzbergbiene.de/wa_fil…tz_UNI_Wu_CC_88rzburg.pdf


    (Wenn der Link nicht funktionieren sollte -> nach Holzbergbiene, Bienensex, Brautjungfern suchen)

    Sehr interessanter Artikel danke fürs teilen!


    Gruß

  • @eines

    Dein Link ist wirklich klasse! Vielen Dank dafür.


    Antwort von LWG Veitshöchheim bringt, zumindest mir, keine weiteren Informationen:


    Guten Tag


    dazu ist uns bisher nichts bekannt. In der Pheromonfalle wird 9 Dodecenylacetat verwendet. Ob dies eine Ähnlichkeit zu den bei Bienenköniginnen verwendeten Pheromonen hat und ob dieses deshalb anziehend auf Schwärme wirkt, kann ich Ihnen momentan nicht beantworten. Ich werde das nochmal in den Institutsverteiler geben und fragen, ob jemand dazu Erkenntnisse hat. Falls ja, werde ich Ihnen etwas nachreichen.


    Wenn sie weitere Beobachtungen dazu haben, melden Sie sich gerne.


    Freundliche Grüße


    Dr. Ronald Jäger


    Staatlicher Fachberater für Bienenzucht in Unterfranken

    Der Tradition verbunden, der Natur verpflichtet.