TBE jetzt oder TuB später

  • Die Königinnen dann lieber im Käfig in den Flugling stecken oder?

    Ich denke wenn ich sie auf einer Brutwabe sitzend zusetze, werden sie höchstwahrscheinlich umweiseln?

  • Du würdest nur die Brut eines Volkes nehmen

    Nein, ich schrieb, dass bei der Version ein paar Pflegebienen mehr bei der Brut bleiben müssten. Aber ja, ich würde nicht von mehreren Völkern zusammenschmeißen, weil das Unruhe gibt und das auf Kosten der Verteidigung gehen könnte.


    Ich würde sogar noch vor dem Urlaub schleudern, um genau zu sein. Bis zum 22. sind noch 2 Wochen, da ist selbst hier der Drops gelutscht mit dem guten Eintrag.


    Und ich würde die Völker nicht so trennen, dass genau zur Urlaubszeit Handlungsbedarf besteht.

  • Das meinte ich, keinen klassischen Brutsammler, aber nicht so viele Bienen abstoßen.


    Das Schleudern vor dem Urlaub war meine erste Option gewesen; werde ich auch wahrscheinlich machen, wenn der Honig trocken ist. Letztes Jahr konnte ich eine Woche nach Trachtende nicht schleudern, da der Honig da noch deutlich zu nass war.

    Wenn das dieses Jahr anders aussieht, dann ok. Aber wenn der Wassergehalt wieder zwischen 18 und 19% liegt, dann würde ich den Honig eben gerne noch etwas auf den Völkern lassen.

    Aber realistisch ist der letzte Termin vor dem Urlaub der 17./18., denn danach ist mit dem ganzen Urlaubsvorbereitungswahnsinn nicht mehr wirklich Luft dafür. :D

  • Aber realistisch ist der letzte Termin vor dem Urlaub der 17./18., denn danach ist mit dem ganzen Urlaubsvorbereitungswahnsinn nicht mehr wirklich Luft dafür. :D

    Letztes Jahr war ich dreimal in der Nacht vor der Abfahrt noch bis 2 oder 3 Uhr am Schleudern. Bescheuertes Hobby. Passt nie.

    Hoffentlich ein wieder normales IFT am 11-13.3.2022 im Jagdhof Kleinheiligkreuz bei Fulda.