Viele verschiedene Fragen

  • Hallo an alle,


    ich bin Neuimker und habe viele Fragen.
    Ich könnte ja zum Imkerverein gehen, möchte aber die Fragen hier stellen und verschiedene Erfahrungen von anderen höhren.



    1. Sind Halbzargen für die Honiggewinnung nicht besser, da ich denke das ich beim überprüfe
    der Waben jedesmal die Zarge abheben muß, das geht doch im Rücken oder?


    2. Brauche ich für den Honigverkauf ein Gewerbeschein?


    3. Wie lange braucht ein großes Volk um 10 Waben Honig voll zu machen, und wieviel Kg wären das?


    4. Arbeiten Bienen nachts?
    Wieviel Kg pro Jahr Honig bekommt man durchschnittlich raus.
    5. Warum sterben sehr viele Bienen über dem Winter? Milben-Problem? Ist es wirklich so schlimm das man Volker verliert?


    6. Woher weiß ich wieviel ich noch Füttern muß.
    7. Wie lange ist Honig haltbar?
    8. Welches ist die Beste Behandlung? Varroa - Milben

    Ameisensäure Stoßbehandlung, Langzeitbehandlung, Schwamm Methode
    Dispenser: Apidea Burmeister Fam-Lieberfeld Wyna-Deluxe Krämerplatte,
    Thymol (Plättchen mit Api life Var oder Thymorvar)
    Milchsäure (Sprühen)
    Oxalsäurebehandlung (Träufeln, Sprühen),?


    9. Wann fange ich mit einen Ableger an. März oder April ?


    10. Varroabekämpfung: Drohnenbrutentnahme, soll ich im März Drohnenrämchen einsetzen? und im Mai die Drohnenbrut rausnehmen? Wie viel? Mit der Entnommene Drohnenbrut, was mache ich damit?


    11. Was ist ein Kunstschwarm.
    12. 500 Gramm Honig hat 1500 Kcal. ?


    13. wie lange brauchen die Bienen vom Nestbau (Weiselzelle) bis zum Schlüpfen der Königin ( 16 Tage?) Wie lange brauche sie um dieses Gelee im Nest zu legen? Ab wann legen sie dieses gelee in der Zelle nach dem Bestiften? Braucht sie 16 Tage vom Bestiften an?


    14.Wie sammel ich Propolis?


    15.Habe jetzt noch (nicht am Rand) eine Weiselzelle gefunden, wie ist das möglich um diese Zeit?


    16.Wie verhindere ich eine Schwarmbildung.


    17.Beim nachschauen nach Weiselzellen bei z.b ein Volk 2 Zargen braucht man sehr viel Zeit Welche Möglichkeit habe ich um mir die Arbeit zu erleichtern? Muß ich jeden 8 Tage nach Weiselzellen Prüfen? Kann ich die Königin nicht auf eine Zarge mittels Absperrgitter halten?


    18.lohnt sich eine Königin Zucht?
    19.lohnt sich der Pollenverkauf.
    20.Was ist ein Flugling?
    21.Bekomme ich als Neuimker eine Förderung?


    Dieses Forum ist echt Spitze!!!!!!!!!!

  • Hallo Giovanni,


    zunächst Danke für das Lob bezüglich des Forums.
    Was Dein "Fragenalbum" betrifft, möchte ich Dich bitten zunächst die Suchfunktion des Forum zu nutzen. Dabei wirst Du feststellen, daß Du eine Vielzahl Deiner Fragen sofort beantwortet findest.
    Zu Deiner Homepage, da prangt ein Copyright-Hinweis auf Deiner Seite, na gut, aber die Grafik hinter Deiner Navigation kommt mir sehr bekannt vor. Du jast Dir nicht einmal die Mühe gemacht diese nach dem kopieren umzubenennen..
    Unter Webmastern ist es üblich das man da mal kurz nachfragt ehe man fremdes Material verwendet. Aber Schwamm trüber...
    Beste Grüße
    Hartmut

  • Hallo du, wie du schon sagtest, Fragen über Fragen. Ich bin selber Jungimker und habe noch KEIN Volk. Meiner Meinung nach gehört erst fundiertes Grundwissen zur wichtigsten Sache, wenn man sich mit Lebewesen, wie es Bienen ja auch sind, beschäftigt. Mal als kleiner Tipp: "Der Wochenendimker", "Neue Imkerschule" oder auch "Imkern mit der Segeberger Beute" sind tolle Lektüren in denen deine Fragen nahezu alle beantwortet werden.


    Gruss


    RED

    "Wenn ich einem Hund in die Augen schaue, schäme ich mich ein Mensch zu sein!"

  • Hallo Hartmut Ebert,


    wenn es Probleme mit der Grafik geben soll, bin ich natürlich gerne bereit dies zu ändern.
    Die Schulung werde ich auf jedenfall machen, nur sind die jetzt fast schon alle vorbei und da ich sehr neugierig bin und diese Tätigkeit mir sehr Spass macht, möchte ich mir alle Informationen jetzt schon hohlen.
    Im Imkerverein werde ich natürlich auch unterstützt.Wie gesagt sehr vielen Dank im voraus.


  • Hallo Hartmut Ebert,


    wenn es Probleme mit der Grafik geben soll, bin ich natürlich gerne bereit dies zu ändern.
    Die Schulung werde ich auf jedenfall machen, nur sind die jetzt fast schon alle vorbei und da ich sehr neugierig bin und diese Tätigkeit mir sehr Spass macht, möchte ich mir alle Informationen jetzt schon hohlen.
    Im Imkerverein werde ich natürlich auch unterstützt.Wie gesagt sehr vielen Dank im voraus.

  • Hallo Gio,


    mit der Grafik gibt es keine Probleme, es ist eben nur, man sitzt und macht sich Gedanken, entwirft Grafiken und dann kommt jemand und nutzt diese einfach ohne zu fragen. Das ist es was ich zum Ausdruck bringen wollte.
    Lass die Grafik wo sie ist, es ist ja kein Kunstwerk ....
    Ich wünsche Dir alles Gute, viel Erfolg und weiterhin viel Spaß im Forum.
    Beste Grüße
    Hartmut

  • Hallo Gio,


    es gibt diese Dinger mit den vielen Buchstaben drin, Bücher heissen die :lol: 
    Ich hätte vor nicht mal so langer Zeit genausoviele Fragen gehabt, habe mir aber inzwischen so ca. 10 Stück von diesen Teilen zugelegt und fleißig durchgeackert. Solltest du auch mal versuchen, bringt ne ganze Menge, danach kannst du hier im Forum auch Fragen beantworten :wink::roll::D