Mini Plus Begattungseinheit mit schlupfreifer Zelle beweiseln

  • Nu hat mir Pauls Buch geholfen :):) (unbedingt lesen!)

    Meins ist leider noch eingepackt und gibt es erst in 3 Wochen....


    Also ich stecke gerne und scheint auch zu klappen. Ich habe die zerlegt und ans Haus gebracht. Die alten Flugbienen waren unterwegs.

    Bis bald Marcus

    40 Wirtschaftsvölker auf DN 1,5, 8 Miniplus, 20 Ableger Dadant, Zander und DN, Waage 401

  • ich erstelle Begattungsminis-Minis am Stand aus mehrzargigen Miniplus. 2 Waben alte/schlüpfende Brut, Futterwabe und viele Jungbienren. Zelle kann sofort dazu. Die älteren Bienen, die bei der Annahme das Problem sind, fliegen zurück in die alte Kiste. Man muss nur sehr auf Räuberei achten, ich lege manchmal Gras oder Lauf vors Flugloch.

  • Mich hat's auch grad erwischt:


    Als M+-Anfänger dachte ich natürlich, dass es ganz einfach ist:

    • 2 Nagelneue M+, vorletzte Woche gestrichen (ok, Apidana, aber trotzdem)
    • Futtertasche mit ApiInvert
    • 5 neue Rähmchen mit Mittelwänden
    • Bienen rein
    • Auf anderen Stand, weit genug weg
    • Gekäfigte schlupfreife Zelle rein
    • 3 Tage später geguckt: Die Bienen haben die Schlupfzellen komplett ignoriert und sich offensichtlich in die anderen Völker eingebettelt

    OT:

    viele Fehler gemacht...

    Nächstes mal beim MP Kunstschwarm:

    Futterteig

    Nur Anfangsstreifen

    Nasse Bienen aus mehreren Völkern

    Geschlüpfte Königin, keine Zelle

    2-3 Tage Kellerhaft

    An anderem Stand großzügig verteilt aufstellen


    So schwer ist das eigentlich nicht

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • ich würde dir warm anraten, den Paul Jungels zu lesen.... :liebe002:

    Ich habs bisher, mehr oder weniger, wie von dir empfohlen, gemacht....

    Es geht doch darum, "ES" besser, also einfacher und erfolgreicher, zu machen..........

    Schneidet die Alten Zöpfe ab :u_idea_bulb02:

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Hier gibts was Gutes zu lesen

    http://www.pedigreeapis.org

    Eure Pedigrees, könnt ihr ab sofort hier problemlos u. fachlich geprüft im Original eintragen

  • ich würde dir warm anraten, den Paul Jungels zu lesen.... :liebe002:

    Ich habs bisher, mehr oder weniger, wie von dir empfohlen, gemacht....

    Es geht doch darum, "ES" besser, also einfacher und erfolgreicher, zu machen..........

    Schneidet die Alten Zöpfe ab :u_idea_bulb02:

    das ist schon bei mir daheim. Muss aber erst noch den Pfefferle zuende lesen. ;)

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...