Drohnenbrut im Honigraum bei Zander einzargig

  • wenn im Vorjahr ausgebaute HR mit großen Zellen von der Weisel belaufen werden, sind sie voll Drohnenbrut (24 Tage vom Ei bis Schlupf).

    Meist hängt der Imker die ungesehenen Eier mit um.

    Ich verwende nie wieder zB MW-Dreiecke !

    Wenn eine unbegattete im HR unterwegs ist, hört sie nicht auf zu stiften.


    ASG immer nur frei von Bienen abstellen, Anbau entfernen, sonst werden beim Wiederauflegen Bienen gequetscht.

  • Honigräume runtergenommen, ASG weggestellt, Brutraum durchgesehen.

    Ersten Honigraum wieder draufgestellt - ahhhh =O .... da fehlt das ASG!

    Honigraum runter, ASG rein, Honiraum wieder drauf:

    Tata: Königin im Honiraum!

    So schnell geht´s (ist mir leider auch schon passiert ^^ ).