• Hallo Kollegen,


    wer hat, der möge doch bitte mal das Titelbild von August 03 der "biene/IF/ADIZ" anschauen. Da wandern zwei slowenische Kollegen mit ihren Kleinvölkern auf dem Buckel in die Berge.
    Aber mir stellt sich die Frage: "Zu welcher Jahreszeit und zur Ausnutzung welcher Tracht?"
    Wenn ich die Vegetation auf dem Bild betrachte, vor allen Dingen die kahlen Bäume, tippe ich auf zeitiges Frühjahr. dazu paßt irgendwie nicht die blühende Bodenvegetation, die fast wie Heide anmutet.
    Kann dazu jemand was sagen, vielleicht unsere Mitleser aus den Alpengebieten ?
    Danke.



    In diesem Sinne ...

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo Michael,


    leider kann ich mir nur das kleine Bildchen im Internet ansehen, da auf der Imkerfreundausgabe ein anderes Titelbild abgedruckt ist als auf biene/ADIZ. Es sieht allerdings so aus, als würden die Kollegen ihre Bienen zum Markt transportieren. Früher wurden diese Bauernstöcke ja zu Hunderten auf diese Weise nach ganz Mitteleuropa verschifft. Das würde auch zur spärlichen Vegetation passen.

    42

    ganz sicher

    nur nicht beim bee-space

  • Die Pflanzen auf dem Titelbild sind tatsächlich Heide. Aber nicht die Besenheide (Galluna), sondern Schnee- oder Frühjahrsheide (Erika). Eine gute Frühtracht, nicht unbedingt für die Schleuder, sondern eher gut für die Volksentwicklung. Wer würde da nicht auch seine Völker "aufbuckeln"? V.H.w. Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.