Weiselzellen verbaut

  • "So dicht wie möglich" bedeutet für Jungels offenbar, so dicht zu setzen, dass man beim Käfigen eben nicht rummurksen muss.

    Für die ganz Blinden hilft u.a. ein Blick auf Seite 49 der PDF ganz rechts - ich halte Jungels nicht für unfähig, die Halter unmittelbar aneinander anstoßend zu verschrauben, wenn er das denn gewollt hätte.

  • "So dicht wie möglich" bedeutet für Jungels offenbar, so dicht zu setzen, dass man beim Käfigen eben nicht rummurksen muss.

    Für die ganz Blinden hilft u.a. ein Blick auf Seite 49 der PDF ganz rechts - ich halte Jungels nicht für unfähig, die Halter unmittelbar aneinander anstoßend zu verschrauben, wenn er das denn gewollt hätte.

    Manchmal hilft's dann aber auch einfach noch ein bischen weiterzulesen, wenn man das gefunden hat, was man gehofft hat zu finden. 8o
    ...aber mach' einfach mal!

    "Das Wort gleicht der Biene: Es hat Honig und Stachel."

  • du hast Recht..... und ich meine Ruhe :u_idea_bulb02: :P

    Und ICH hab nen Brüter, so wie Paul sicher auch einen hat, da verbaut keiner was.

    Meine Intension war zu helfen, nun, leider, dir ist ja nicht zu helfen.

    Das, was du sicher weisst, hält dich vom Lernen ab.


    Richtige Auslese und exaktes Verpaaren, ist das Ruder mit dem das Schiff auf Kurs gehalten wird.

    Paul Jungels


    https://www.bienen-plus.de/