• Gib denen mal was Zeit! Zellen, die hier am 14.5(!) geschlüpft sind, fangen jetzt erst richtig an zu legen! Das hatte ich so auch noch nicht.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Gib denen mal was Zeit! Zellen, die hier am 14.5(!) geschlüpft sind, fangen jetzt erst richtig an zu legen! Das hatte ich so auch noch nicht.

    Meinst Du echt? Dann würde ich bis Sonntag nochmal hoffen.


    Nach dem, was ich hier von renommierter Seite las (30 Tage von Ei zu Ei bzw. spätestens 21 Tage nach Schlupf sollte die Königin legen - und die generelle Regel will ich gern glauben) hatte ich geistig schon weitere drei von sechs Ablegern abgeschrieben: letzten Sonntag fand ich nur bei zwei Königinnen, die ich am 18./19.5. eingeweiselt habe, Stifte bzw. Brut. Und über beiden hängt das Damoklesschwert der CBPV.


    Vielleicht bin ich zu larmoyant, aber momentan bin ich echt frustriert.

    Erstes selbstständiges Bienenjahr mit vier WV in 12er Dadant mod.

  • Ja, dieses Jahr ist alles etwas anders...


    Im Mai beifüttern, die ganze Tracht ca. 4 Wochen später usw.


    Was dieses Jahr noch fehlt ist ein harter Winterbeginn im September, dann wäre das Chaosjahr perfekt...