Linde 2021

  • momentan läppert es noch, ich hoffe auch noch bis zum Wochenende, dann sind die potentiellen Räuber noch beschäftigt, wenn ich früh die HR ohne Bienenflucht runter nehme.

    Bodenbretter gereinigt und eingeschoben, um die nächsten Tage mal nach Milben zu schauen.


    Gerade noch auf die Stockwaage in der Nähe geschaut- keine Zunahme mehr seit einer Woche - es wird also Zeit.

  • Gestern auch abgeschleudert. Für dieses Jahr ist es rum.


    Den einen Eimer mit dem etwas zu feuchten Lindenhonig (18%) habe ich zum Sonderpreis von 6,- Euro rausgehauen. War ein Eimer (12,5 Kg) und ist auch schon verkauft bzw. versprochen.


    Habe vorher alle Waben eine kurze Spritzprobe gemacht und sobald es tropfte, wegsortiert und diese dann zum Schluss geschleudert und extra abgefüllt.


    verkauft wurde jeweils nur ein Glas/Haushalt.


    Habe den Honig einfach im Status meiner Frau bei WhatsApp angeboten und weg war das Zeug...

  • Gestern auch abgeschleudert. Für dieses Jahr ist es rum.


    Den einen Eimer mit dem etwas zu feuchten Lindenhonig (18%) habe ich zum Sonderpreis von 6,- Euro rausgehauen. War ein Eimer (12,5 Kg) und ist auch schon verkauft bzw. versprochen.


    Habe vorher alle Waben eine kurze Spritzprobe gemacht und sobald es tropfte, wegsortiert und diese dann zum Schluss geschleudert und extra abgefüllt.

    18% Wassergehalt ist doch ok. Für 6 Euro das Kilo , würde ich hier drauf sitzen bleiben. Die Händler geben höchstens 4-5 Euro. Habe noch einen 25 kg Eimer Linde (18% WG) abzugeben. 6 Euro das Kilo. Vielleicht klappt es ja 8).

    Ich habe die nassen HR waben extra abgeschleudert und wieder eingefuttert.