Schwarm fliegt ein zweites mal raus!

  • Hallo,

    vor einer Woche ging mir aus einem Volk ein Schwarm ab. Ich fing ihn ein und logierte ihn in eine normale Beute. Heute ging der gleiche Schwarm wieder raus. Die Beute ist komplett leer und es ist keine Brut vorhanden.

    Was kann das bedeuten? Keine Königin? Aber dann würden sie doch nicht schwärmen, oder? Königin noch nicht auf Hochzeitsflug gewesen? Etc.?

    Hat jemand eine plausible Erklärung dafür und was würdet ihr jetzt raten? Einfangen und dann?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten😊

  • Fang sie ein, pack sie 24h in Kellerhaft und dann setzt du sie morgen Abend mit Bannwabe (eine komplett bienenfreie Wabe mit offener junger Brut) zurück in die Kiste.

    Anfängerin 2019, Ökotante, Warré-Beuten, in dieser Saison „klassische Magazinbetriebsweise“ im Naturbau, aktuell 9 Völker

  • Völlig wurscht. Wenn eine drin ist hält die Bannwabe sie vom erneuten Auszug ab. Wenn nicht können sie damit nachschaffen.

    Anfängerin 2019, Ökotante, Warré-Beuten, in dieser Saison „klassische Magazinbetriebsweise“ im Naturbau, aktuell 9 Völker

  • Das mit der Bannwabe funktioniert auch ohne Kellerhaft. Oder ich hatte immer Glück. 😅

    Aber eigentlich kenn ich es so, dass ein Schwarm eine gewisse Zeit hängen muss, bevor er bereit für die neue Beute ist. Daher die 24h Kellerhaft.

    Bei Bannwabe siegt der Drang der Bienen Brut nicht unbeschützt/ohne Pflege zurückzulassen.

  • Das mit der Bannwabe funktioniert auch ohne Kellerhaft. Oder ich hatte immer Glück. 😅

    Aber eigentlich kenn ich es so, dass ein Schwarm eine gewisse Zeit hängen muss, bevor er bereit für die neue Beute ist. Daher die 24h Kellerhaft.

    Bei Bannwabe siegt der Drang der Bienen Brut nicht unbeschützt/ohne Pflege zurückzulassen.

    Ich finde die Kellerhaft schafft auch Ruhe in dem Kuddelmuddel. Sowohl für Bienen als auch Imker.

    Anfängerin 2019, Ökotante, Warré-Beuten, in dieser Saison „klassische Magazinbetriebsweise“ im Naturbau, aktuell 9 Völker

  • Ich fing ihn ein und logierte ihn in eine normale Beute.

    Du solltest den Schwarm zumindest eine Nacht in der Beute lassen OHNE das die voll mit Rähmchen ist, der Schwarm muss in der Beute eine Traube bilden können! Am nächsten Morgen kannst Du Rähmchen rein geben, evtl. mit Bannwabe wie Deichkind schon erwähnt hat.

  • Wenn das Volk schon 2x geschwärmt ist, gehe ich davon aus, dass es wieder passiert. Die wollen die Königin einfach los werden.

    Sie legt ja auch nicht mehr und Honig wird auch nicht mehr eingelagert. Beobachte mal den Drohnenrahmen, falls Du einen gegeben hast. Wird der nicht ausgebaut, bzw in Herzform kannst Du von weiterem Schwarmvorgang ausgehen.

    Das passiert ja wenn schon eine Nachschaffungszelle verdeckelt ist.

    Ich würde die Königin umweiseln. Dann hast du wenigsten noch ein WV.

    Oder du behälst eine Zelle, brichst die anderen alle und lässt das Volk schwärmen so hast du Zeit um im September umzuweiseln da sich das Volk eine neue Königin zieht.

  • Wenn das Volk schon 2x geschwärmt ist, gehe ich davon aus, dass es wieder passiert. Die wollen die Königin einfach los werden.

    So wie ich es verstanden habe ist das Volk nicht 2x geschwärmt, sondern der eingefangene Vorschwarm ist am nächsten Tag wieder ausgezogen.