Weiselzellentausch möglich?

  • Servus zusammen,


    Vielleicht bekomme ich ja noch vor dem Forenlockdown ein paar Tipps. 😉


    Situation ist folgende:

    Zwei Völker bei denen parallel ein Königinnenableger (je zwei Waben etc.) gemacht wurde. Ich habe sie im starken Volksteil nachschaffen lassen.

    Heute möchte ich die Zellen bis auf je eine brechen. Aufgrund von Schlechtwetter ein wenig blöder Termin da morgen schon Schlupf anstehen kann. Aber was will man machen....


    Kurzum, eine der beiden Königinnen gefällt mir besser. Könnte ich da jetzt im nicht ganz so guten Volk alle Zellen brechen und einfach vom guten Volk eine Wabe mit Zelle stecken?

    Ich würde wegen dem Ausgleich einfach 1:1 tauschen.

    Abgesehen von mechanischen Schäden meinerseits, machen die Bienen da mit?

    Wabe mit ansitzenden Bienen oder ohne?


    Ihr seht schon ich fasse mich recht knapp. Aber ich muss das heute noch erledigen. Die "schlechtere" Königin ist ja so schlecht auch nicht. 🙂 Wäre also kein Drama wenn die Genetik vermehrt würde.


    Viele Grüße


    Roman

  • Wenn das Volk nicht anders kann, schafft es natürlich aus der fremden Wabe nach. Ausreichend junge Brut vorausgesetzt. Bienen müssen nicht dabei sein, außer der Ableger soll verstärkt werden.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Danke, aaaaber. Es geht nicht um die Ableger. Die haben ja die Altköniginnen drin. Es geht um den Tausch je einer Wabe mit verdeckelter Weiselzelle vom besseren ins nur gute Restvolk. Die Restvölker haben keine offene Brut mehr und sind in Nachschaffung. Bildung war heute vor 10 Tagen.


    Viele Grüße


    Roman

  • Das reicht mir. 😉 Im Grunde denke ich auch dass es keine Probleme gibt. Ich würde die Wabe mit Zelle auch an die Stelle hängen an der vorher auch schon eine Zelle war.

    Ich habe sowas halt noch nie gemacht.


    Viele Grüße


    Roman

  • Allerding bei schlupfreifer Zelle ist das in dem Fall egal.


    Liebe Grüße Bernd.

    Pushen wir uns nicht an den Stöckchen dieser Welt, bewegen wir Baumstämme, auf denen wir stehen.

  • Ich würde die Wabe mit Zelle auch an die Stelle hängen an der vorher auch schon eine Zelle war.

    Selbst wenn die Dame weitestgehend ausgebildet ist, dürfte die Erschütterung nicht wachstumsfördernd sein. Von wegen leichte Schläge auf den Hinterkopf....

  • Das mit den Erschütterungen ist mir schon klar. Ich hätte das extrem vorsichtig gemacht. Tja hätte..... Da der Depp sich aber verrechnet hat war eh der Käs gegessen. Also Königinnen geschlüpft und der Rest ausgefressen. Sieht alles gut aus. Da habe ich auch schwarmmäßig nochmal Glück gehabt. Das kommt davon wenn man wegen des schlechten Wetters alles x Mal verschiebt. Ich sollte mir doch Notizen machen....

    Dafür dürfte ich heute einen Schwarm fangen der gerade einzieht. Holländisch und adlig. 😉


    Viele Grüße


    Roman

  • Das mit den Erschütterungen ist mir schon klar. Ich hätte das extrem vorsichtig gemacht. Tja hätte..... Da der Depp sich aber verrechnet hat war eh der Käs gegessen. Also Königinnen geschlüpft und der Rest ausgefressen. Sieht alles gut aus. Da habe ich auch schwarmmäßig nochmal Glück gehabt. Das kommt davon wenn man wegen des schlechten Wetters alles x Mal verschiebt. Ich sollte mir doch Notizen machen....


    Viele Grüße


    Roman

    Willkommen im Club. Ich schreibe zwar alles auf, aber bei dem ganzen stundenlangen Regen bei 7-9° hofft man doch, dass die nicht sofort abhauen und man noch 1 Tag länger warten kann

    Tja, falsch gehofft.

    🙈