Eier werden nicht gepflegt

  • Hi ich habe vor 3 Wochen einen Kunstschwarm erstellt mit einer unbegatteten Königin. Hab letzte Woche mal rein geschaut und jetzt nochmal aber scheinbar werden die Eier nicht gepflegt. Teilweise mehrere Eier in den Zellen. Gibt es da noch Hoffnung? :(

  • scheinbar werden die Eier nicht gepflegt.

    Eier werden nicht gepflegt, sondern nur Larven.

    Teilweise mehrere Eier in den Zellen.

    Wenn sich die Eier in der Mitte der Zelle befinden, weist das auf eine junge Königin hin. Sind sie am Rand der Zelle und mehr als nur zwei, drei eher auf Drohnenbrütigkeit. Außerdem entsteht bei Königinnen ein geschlossenes Brutnest. Afterweisel stiften dagegen ziemlich chaotisch.


    Einfach noch ein paar Tage zuwarten. Dann klärt sich das. Wenn das Volk drohnenbrütig ist, kommt es auf ein paar Tage auch nicht mehr an.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Das Wetter war bis auf einen Tag den Sonntag glaube vor 3 Wochen eher durchwachsen. Ja die Eier müssten aber nach 3 Tagen schlüpfen und es sollten kleine Larven zu sehen sein das ist hier nicht set fall. Die Eier liegen unten am Boden :)

  • Wichtig ist auch, das genügend Futter vorhanden ist. Sonst mit einer jungen Königin Geduld haben, normaler Weise schaut man da 14 Tage nicht rein, Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Nicht verrückt machen lassen. Deckel wieder drauf und in zwei Wochen nochmal gucken. Sonst interpretiert man sonst was in die Sache hinein.
    Ich dachte auch schon mein Ableger ist drohnenbrütig. Und zwei Wochen später hatte der ein richtig schönes Brutnest.