Dadant Beute nach Beer

  • Nur weil Hans Beer später kam heißt das ja nicht dass das schlechter ist. Er hat vielleicht die Betriebsweise bzw. die Beute sogar weiterentwickelt. Ich lasse mich ja gerne von Argumenten überzeugen überzeugen aber die fehlen in deiner Antwort leider komplett.

    Hallo, dann kauf sie dir, aber jammere nachher nicht, dass nur Teile vom Bienenruck passen. Das ist eine Sonderlösung, kann passen, muss es aber nicht.

    Bis bald Marcus

    Ach Stimmt, es waren Antworten wie diese die mich bisher immer abgehalten haben mich hier im Forum aktiv zu beteiligen. Danke für die Erinnerung. Anscheinend hast du hier ein großes Bedürfnis dich in jedem Thema zu äußern sei es mit Inhalt oder halt auch ohne. Hättest du meine 2. Antwort gelesen wüsstest du was eigentlich die Frage war. Denn dort hatte ich ja bereits geschrieben dass ich die Standard US Version im HR nehmen werde, ich wollte jetzt hier eigentlich nur noch Erfahrungen mit der Beute erfragen. ;)

  • Nur weil Hans Beer später kam heißt das ja nicht dass das schlechter ist. Er hat vielleicht die Betriebsweise bzw. die Beute sogar weiterentwickelt. Ich lasse mich ja gerne von Argumenten überzeugen überzeugen aber die fehlen in deiner Antwort leider komplett.

    Hallo, dann kauf sie dir, aber jammere nachher nicht, dass nur Teile vom Bienenruck passen. Das ist eine Sonderlösung, kann passen, muss es aber nicht.

    Bis bald Marcus

    Ach Stimmt, es waren Antworten wie diese die mich bisher immer abgehalten haben mich hier im Forum aktiv zu beteiligen. Danke für die Erinnerung. Anscheinend hast du hier ein großes Bedürfnis dich in jedem Thema zu äußern sei es mit Inhalt oder halt auch ohne. Hättest du meine 2. Antwort gelesen wüsstest du was eigentlich die Frage war. Denn dort hatte ich ja bereits geschrieben dass ich die Standard US Version im HR nehmen werde, ich wollte jetzt hier eigentlich nur noch Erfahrungen mit der Beute erfragen. ;)

    Die Standard US Version des Honigraums hat dann, auch bei Ruck, nur 22mm Wandstärke, d.h. sie werden nicht ganz auf dem Brutraum aufliegen. Das könnte vielleicht langfristig die Haltbarkeit beeinträchtigen.

    "Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen." Mark Twain

  • Ich finde es gut, dass du mit maximal 60 Überwinterungen direkt erkennst welche Beiträge Inhalt haben oder nicht.

    Fakt ist, Beute nach Ries ist deutschlandweit Standart(auch da gibt es scon nervige Verbesserungen) , Beute nach Beer hat nur ein Händler, sicher kann man sich da von anderen Händler Teile für zusammensuchen.....

    Lebe wohl

    Marcus

  • Marcus Göbel : wer sich genau auskennt und Maße vergleicht, kann durchaus woanders Teile dazukaufen.

    Oder etwa nicht?


    Grüße

    Roland

    Mit den Maßen bin ich vertraut, da ich für über 15 Völker und 10 Ableger selbst gebaut habe.

    Trotzdem habe ich noch Einzelteile von verschiedenen Händlern gekauft.


    Hadeka , du glaubst gar nicht wo überall Unterschiede auftreten können.

    Da passen dann Rähmchen nicht in der Höhe, oder die Ohren nicht in die Rechen.

    Das Absperrgitter wird verbaut, weil der beespace nur oben passt ...


    Würde auf die Hersteller zurückgreifen, die mit möglichst vielen Anderen kompatibel sind.

    Dann kann man mal woanders kaufen und tut sich auch bei Selbstbau nicht so schwer.

  • Ich habe es schon mal in nem anderen Faden geschrieben. Hans mochte meinen Fleischkäse. Aber nicht nur deshalb riet er mir davon ab, die Beer-Beute zu kaufen. Sie hat nicht den Mehrwert, den sie kostet. Zum Thermoboden hat er die Augen verdreht.
    Muss jeder selbst entscheiden. Kompatibel - nein. Warum um Rat fragen, wenn eh schon alles bestimmt ist. Eigenverantwortung - Selbstentscheidung. Nicht auf uns Hansels hören und dann in 5 Jahren hier bitte berichten.


    Gruss

    Ulrich

  • Byl glaub ich schon, deswegen riskier ich da erst gar nix. Wer sparen will muss immer höllisch aufpassen, dass er nicht am Ende draufzahlt. Ist immer so, nicht nur bei Imkerbedarf.


    Grüße von Ober- nach Mittelfranken

    Roland

  • Glaube da geht es nicht nur um's sparen.

    Wenn man merkt, dass einem das ein oder andere woanders besser gefällt nimmt man vielleicht sogar das teuere Teil, wenn's nur dazupassen würde.