Schwarm mit Beeboost

  • Hallo,

    Da heute das erste mal die Temperaturen über 20 Grad waren und es jetzt auch endlich etwas wärmer bleiben soll habe ich für heute meine erste Serie Königinnen dieses Jahr angesetzt. 11 Uhr bestes Wetter hab mir erst mal eine dicke Pollen Wabe mit dem gesammelten Pollen der letzten Woche gebastelt und alles vorbereitet für die Zucht nach Reiner Schwarz. Etwas abgewandelt da ich noch recht viele volle Futterwaben übrig hab hab ich gleich eine Dadant Beute genommen und die voll gemacht.

    Alles zusammen gebaut und erstmal Mittag gemacht. Als ich rauskam um eine Wabe zum umlarven zu holen hab ich eine Traube von ca. 2kg gesehen die unter einem Mini + hing.

    Ich hab erstmal umgelarvt weil noch recht viel Flug war also erstmal den Zuchtstoff eingehängt.

    Das Mini an dem Platz war recht schwach und vor zwei Wochen hatte ich eine angefangene Räuberei. Das Mini welches geräubert wurde habe ich verstellt und das Flugloch klein gemacht die Flugbienen flogen aber natürlich weiter zum dummy der an der Stelle stehen geblieben war. Damit die Flugbienen sich nicht Weisellos fühlen habe ich dann einen Streifen Beeboost lose auf die Oberträger geklemmt. Die Bienen habe ich nach ein paar Tagen dem alten Mini+ zugefegt . Das Stäbchen ist dabei irgendwie verschwunden zwischen dem Rindenmulch. Ich hab’s nicht wiedergefunden.

    Als ich den Schwarm heute aufgesammelt habe habe ich bzw die Bienen das Stäbchen wiedergefunden. Ich hab dann den Boden vom Dummy weggestellt und das Stäbchen Beeboost oben rein gehängt. Die Bienen sind mit Freude eingezogen.
    nach dem kompletten Einzug habe ich das Beeboost wieder entnommen. Ich hab ihnen eine Wabe mit auslaufender Brut zugehängt und Ein paar Weiselbecher mit Larven.

    Morgen wird kontrolliert bin gespannt ein fremder Schwarm wäre natürlich toller aber ich gehe davon aus das sie aus meinem Zuchtvolk stammen.

    Das Beeboost habe ich mir gekauft weil der Zimmer es in seinem Buch empfohlen hat zur Erstellung von Ablegern. Bei Schwärmen funktioniert es aber wohl auch.