!!!!Forum geschlossen!!!!

  • Hallo Miteinander,
    so schnell kann es gehen. Ein Lehrer hat es geschafft, durch seine Beiträge in den letzten Tagen, die nicht beleidigend und ehrabschneidend waren, die Verantwortlichen so zu konsternieren, dass das bayerische Forum geschlossen wurde und die Schuld jetzt auf ihm liegt. http://www.lvbi.de/forum/ . Seine letzter Beitrag war nur da hingehend, dass der Geschäftsführer des LVBI ihn, in Anspielung auf seinen Lehrerberuf vorwarf, dass er jetzt die Ergebnisse Pisastudie verstehe. Der Angeschuldigte hatte dies im Forum veröffentlicht. Seine früheren Beiträge stießen, wie z.B. der Bericht, dass am Sonntag nach einer wichtigen Wochenendtagung nicht mehr viele bay. Imkereifunktionäre zu einer Abstimmung da waren, da viele schon vorher abgereist waren oder dass eine Hotelrechnung eines Funktionärs ohne Beleg erstatt wurde, immer wieder den Verantwortlichen sauer auf. Jetzt stehen wir vor "verschlossenen Türen". Im bay. Imkerforum wurde schon öfters, falls man die Wahrheit schrieb, das Thema geschlossen, aber jetzt ist das ganze Forum dicht. Daran sollte man aber sehen, dass das Imkerforum unter www.bienen.de eines der bestgeführtesten Foren im deutschsprachigen Raum ist. Mein Dank gilt da an Hrn. Ebert, der die Leitung absolut mit dem Gespür für die Sache macht. Es ist zu vergleichen mit einem Weltklasseschiedsrichter, der das Spiel nicht "zerpfeift, sondern nur in seltenen Fällen eingreift und da auch das richtige "Strafmaß" hat.