Schwarmsaison 2021

  • wir hatten heute wieder ne Menge Glück. Letzte Durchsicht am Donnerstag. Haben sooo genau geschaut und doch 2 Zellen übersehen.

    Heute waren die Zellen verdeckelte aber die Königin noch da.

    Haben jt einen Königinnen Ableger gemacht. Hoffe das klappt so

  • Ja, aber spätestens nach 4 -5 Tagen nochmal auf KÖ Zellen prüfen und nur die eine lassen.

    Der Tipp kam von swissmix,

    Danke nochmal! :thumbup:

    Bei mir hatten sie auch nochmal welche hochgezogen.

    Diese Schlawienerinnen !

    :)

  • habe vor zwei Wochen ein Volk auf 6 Waben Dadant in drei Teile zu je zwei Waben aufgeteilt. Die weisellosen Teile haben mehr verdeckelte Brut bekommen. Diese haben nachgeschafft.

    Gestern und heute je einen kleinen Schwarm aus diesen beiden Kisten eingefangen...

    Fazit besser Zellen brechen und nur eine stehen lassen. Selbst so kleine Einheiten fühlen sich stark genug für einen Schwarmvorgang. Egal nun hat der Sohn 5 statt 3 Völker. Die Völker werden später umgeweiselt. Verwundert hat es mich aber schon.

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • Das ist nicht von mir, sondern von rase ! :) Mir ist das nur so sehr geblieben, weil sein wertvoller Tipp letztes Jahr für mich einige Tage zu spät kam und mir nur noch (aber immerhin) erklärte, weshalb ein Volk doch nochmals fleissig (nach-) geschwärmt hatte. ;)

  • Eine meiner Wintersrbeiten wir dieses Jahr werden, alle Folgen nochmal anzusehen. Bin noch nicht sicher ob das ein Marathonevent wird mit Freunden, warmem und kaltem Buffet, Getränkeauswahl inkl. Rum mit der darauffolgenden Ausgabe von Zertifikaten oder in homöopathischen Dosen immer drei Wochen vor dem Sendetermin, damit ich genügend Zeit habe Material und Wetter zu besorgen, um die Anweisungen dann Schritt-für-Schritt durchführen zu können.

    Viele liebe Grüße und bleibt vorsichtig

    Wolfgang

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Ich finde ja, 4-5 Tage reicht nicht. Ich gucke auch nach 9 Tagen noch einmal.

    Reine Erfahrung, mehr nicht.

    jap ... hätte ich auch machen sollen ... hab ich aber nicht ... Schwaaaaaaarm *seufz*

    "Wie stellst du dir das Land vor in dem Milch und Honig fließen?" "Klebrig."

  • Und nun hat es auch michh erwischt, Schwarm im Haselstrauch auf Augenhöhe, kann wohl nur aus meinen Volkern sein, 25 Meter weg von den Wirtschaftsvölkern... Kippkontrolle ist halt nicht 100%-ig oder ich muss zum Optiker. Mal sehen aus welchem Volk der ist - vor 1,5 Wochen noch gefüttert und schon hängt der erste Schwarm im Baum.

  • Kippkontrolle ist halt nicht 100%-ig oder ich muss zum Optiker. Mal sehen aus welchem Volk der ist - vor 1,5 Wochen noch gefüttert und schon hängt der erste Schwarm im Baum.

    Hier fehlt definitiv der ;) Smilie im Text. Kippkontrolle 100% ig, ja sicher doch. ^^

  • Ich warte 2-3 Tage und schaue dann bei der Oxalsäure-Sprühbehandlung.


    Schöne Grüße - Matthias

    Schön zu sehen wie du dich in den letzten zwei Jahren entwickelt hast. :thumbup:


    Oxalsäure ist erst nach 5-6 Tagen bei einem Vorschwarm nötig, bei einem Nachtschwarm entsprechend später.

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...