Schwarmsaison 2021

  • Die Multibox ist keine Schwarmfangkiste. Das ist eine Kunstschwarmkiste.

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • Die Multibox ist keine Schwarmfangkiste. Das ist eine Kunstschwarmkiste.

    Das beantwortet jetzt nicht wirklich die Frage :)


    Schöne Grüße - Matthias

    Doch eigentlich schon. Für den Schwarmfang ungeeignet, oder es handelt sich um Kleinstschwärme. Wenn ein Ikea Gitterpapierkorb ohne Probleme funzt, dann ist das Abdunkeln eher nachrangig.

  • Die Multibox ist keine Schwarmfangkiste. Das ist eine Kunstschwarmkiste.

    Das beantwortet jetzt nicht wirklich die Frage :)


    Schöne Grüße - Matthias

    Doch eigentlich schon. Für den Schwarmfang ungeeignet, oder es handelt sich um Kleinstschwärme. Wenn ein Ikea Gitterpapierkorb ohne Probleme funzt, dann ist das Abdunkeln eher nachrangig.

    Das muss ich bedauerlicherweise bestätigen. Am We auch einen Schwarm gefangen, 2,5kg+ schätzungsweise. Auch vorübergehend in einen Ikea-Gitterpapierkorb abgestoßen und bis ich 10Min später daheim war musste ich feststellen, dass die Bienen ganz unten teils von der Masse erdrückt wurden. Waren zwar nicht viele, aber daraus lernt man.

  • dann ist das Abdunkeln eher nachrangig.

    Danke, mir ging es hauptsächlich darum, ob man abdunkeln muss.

    bis ich 10Min später daheim war musste ich feststellen, dass die Bienen ganz unten teils von der Masse erdrückt wurden.

    Alles klar, das bestätigt das "Multibox höchstens für Kleinstschwärme"...


    Schöne Grüße - Matthias

    "Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." Afrikanisches Sprichwort

  • Werde meinen Gitterboxen fortan auch nur noch für Kunstschwärme benutzen.

  • man kann auch zwei oder drei zu einer großen zusammenklöppeln.

    Danke stimmt, sind heute angekommen die beiden Kisten, die fummel ich gleich mal aneinander :)


    Schöne Grüße - Matthias

    "Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." Afrikanisches Sprichwort

  • Meine Erfahrung zum fangen von Schwärmen (also nicht Kunstschwarm).

    Ich stoße die Schwarmtraube in einen Papierkorb und wenn ich merke dass es die Bienen hin zum Korb zieht - also Königin drin ist - dann schütte ich die Bienen in eine Ableger-Kiste oder Beute. Die anderen Bienen laufen dann dort ein.

    Papierkorb funktioniert zum einlaufen nicht (trotz Deckel mit Königin-Absperrgitter), da die Bienen das Loch nicht finden, sondern am Gitter hängen.

    Das gilt für Multibox dann analog.


    Deshalb kann man bei den beschriebenen Schwarmkisten, das Gitter abdecken (einlaufen) und dann öffnen damit sie dann nicht verbrausen.


    Bei Kunstschwarm ist das egal, da interessieren mich die Bienen nicht, die auffliegen und nicht im Korb/Box sind.

    *************************************
    Aktuell 6 Buckfast Völker auf 12er Dadant.
    Ziel 6 starke Völker einwintern.

  • Hallo, genauso hab ich es gestern gemacht :) Meine aggressive Queen ist mit dem halben Hofstaat ausgezogen und hing beim Nachbarn in 1,80 m Höhe... Also rein in den Drahtpapierkorb und dann in die Ablegerkiste. Die Königin wollte an der Wand wieder hoch. Dabei hab ich sie dann gekäfigt und heute lass ich den Schwarm in eine Beute mit Zadant einlaufen. Dann hat sich das Umwohnen von Zander auf Zadant auch erledigt. Bin mal gespannt. Ist ja mein erster großer Schwarm. Wird schon klappen

  • Wir konnten gestern einen fangen, der am Rand eines Feldweges als Scheibe auf dem Boden saß. Als wir ihn abends holten, kam die Imkerin mit ihrem Hund vorbei, die direkt am Dorfrand ihre Völker hat und erzählte uns, dass sie ja dieses Jahr schon 10 gefangen hat und wünschte uns noch etwas spöttisch viel Spaß. Mal schauen, ob der wie letztes Jahr auch weisellos ist, wir haben ja noch Königinnen in Minis übrig.

  • wünschte uns noch etwas spöttisch viel Spaß

    Auch nicht gerade die feine englisch Art. wenn man schon 10 Schwärme gefangen hat und noch einer abgegangen ist, dann fängt man den doch trotzdem und versucht den zu verschenken oder im Verein weiterzugeben oder so...

  • Die nächsten zwei-drei Wochen werden wohl Schwarmintensiv werden. Alles was noch nicht, wird dann wohl soweit sein.

    Nee, nicht zwingend. Wo/wenn die Robinie honigt (oder der Wald), ist der Schwarmdusel erstmal vorbei.

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife