Schwarmsaison 2021

  • Guten Abend zusammen!


    Ich update euch Schwarmfänger mal:

    0. 0, gar keine Schwarmstimmung hier bei mir.

    Ja, auch kein relevanter Honigeintrag, aber halt auch wirklich keinerlei Schwarmstimmung.

    Derlei habe ich in meiner gesamten imkerlichen "Karriere" noch nicht einmal erlebt.


    Immer wieder überraschte Grüße

    vom

    Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Nach dem Abendessen, haben wir noch draußen beim Eis gesessen. Beiläufig erzählt mein Sohn, dass er einen GOROßEN Scharm im Gebüsch gesehen hat, als er mit den Hunden los war =O .

    Eis in die Truhe, alles ins Auto und hin. Habe ja seit 4 Wochen alles parat ;) .

    Nichts ausser ein paar Restbienen war noch da. Jemand war schnelle. :cursing:

    7 Stunden ist halt zu lang.

    Vielleicht wird es ja noch was mit meinem "Ersten Mal " ;)

  • Hallo zusammen,

    die Schwarmsaison 2021 ist ausgefallen!

    Weder das stärkste noch die mittleren haben Lust gezeigt.

    Ab etwa Mitte Mai habe ich eine Zarge unter den BR gesetzt und habe sie dort bauen lassen.

    Das war bis etwa Ende Mai garnicht der Fall. Doch jetzt sind sie von den HRen nach unten gezogen.

    Wenn sich das beruhigend ausgewirkt habe sollte, dann hat sich das gelohnt.

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • also bei mir war es zumindest keine Altkönigin von mir, denn meine sind alle gezeichnet, die im Schwarm ist gut gebaut also vermutlich schon begattet aber ohne Zeichnung. In unmittelbarer Umgebung gibt es keine anderen Stände und er hing 180 cm hoch 25 Meter von meinen Völkern weg. IST für mich typisch für Altkönigin am Stand , ist es aber nicht :/

    Wie haltet ihr es mit dem Füttern der Schwärme ? Ich habe ihn gestern um 12 eingesammelt und heut Abend 200 ml Zuckerlösung gegeben, nachdem nur sehr wenig begonnen wurde zu bauen.

  • Wetten doch? Vielleicht ja auch indirekt, als Tochter von Deinen Völkern (Schwarm von einem Schwarm vom letzten Jahr, der in der Nachbarschaft in einer hohlen Wand lebte? 🤷

    Imkern im Spannungsfeld zwischen Hoffnung und resignativer Reife

  • Bei uns hing gestern ein relativ kleiner Schwarm ca. 15 m. vom Bienenstand entfernt an einem Baum mitten im Heckendickicht; keine Chance dort ranzukommen. Wir vermuten, dass einer unserer vier Brutlinge (wir bilden Fluglinge mit Königin bei Schwarmstimmung) mehrere Weiseln hatte, Wir brechen bisher nicht WZ, sondern lassen die Bienen entscheiden, vielleicht war das nicht so klug.

    Beim Nachbarn hing am Tag vorher ein riesiger Schwarm ca. 12 m. hoch in einem Kirschbaum; der zog weiter in seine Hauswand......... Also hier ist Schwarmstimmung! ;)

  • Wir brechen bisher nicht WZ, sondern lassen die Bienen entscheiden, vielleicht war das nicht so klug.

    Die Erkenntnis wächst...


    Bei Nachschaffung funktioniert das sehr oft, bei Schwarmzellen eher selten ohne Schwarmabgang.

    P.S. Die Bienen entscheiden sich gerne mal für die Erste, was nur selten gleichzeitig die Beste ist.

  • Hallo Miriam,

    Hast Du da einfach nur ein Loch in den Deckel einer Ablegerbox gemacht? Hast Du Lust etwas zum Handling der Box zu schreiben? Das sieht praktisch und ggf. universell nutzbar aus.

    Dank und Gruß von Miriam :)

  • Wer sagt denn, dass die Kippkontrolle 100% sicher wäre? Bei Liebig/Aumeier habe ich was von 90-95% gehört

    Hm. Hab heute in meiner Dadant-Beute 3 dicke Zapfen in der Mitte einer Wabe entdeckt. Mit Kippen und von unten reinschielen wäre ich da nicht weit gekommen.


    Da ich damit diese Jahr bei 3 Völkern schon mindestens 5 Nachschaffungszellen in Wabenmitte gefunden habe, würde ich die "90-95%" leicht anzweifeln.

  • Wir haben es heute geschafft. Uns ist tatsächlich ein Schwarm wieder aus der Schwarmkiste abgehauen.


    Wurden um 14:00 angerufen, dass im Baum eines Bekannten ein Schwarm hängt. Wir also hin und ihn aus 7 Meter höhe runtergeholt.

    Schwarmkiste haben wir dann noch unterm Baum stehen lassen,da noch ziemlich viele Bienen rumschwirrten.

    Vorhin wollten wir ihn holen... Alle weg.

    Lt Grundbesitzer saßen vorhin noch alle in einer Traube in der Kiste 🙈🙈

    Naja wieder was gelernt, nächstes Mal Abstperrgitter drauf

  • Bei uns war heute die 3te Woche in Folge bei allen Völkern keinerlei Schwarmstimmung erkennbar.

    Wie lange macht ihr eigentlich wöchentliche Kontrolle?