Ableger bilden und Königin zusetzen

  • Kannst du schon, aber da is dann ja noch offene Brut da und das ist sehr riskant für die neue Königin.

    In Ablegern, die am Stand gebildet werden, kaum. Da fliegen die alten Bienen ab und die jungen sind weniger aggressiv. Wichtig ist, dass es ausreichend junge Bienen gibt (das wäre bei mir hier noch nicht der Fall).

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • sum-sum Wie kann man ohne Wirtschaftsvölker imkern? Die überwinterten Jungvölker im nächsten Frühjahr so oft teilen, dass sie immer zu klein zum Honig machen bleiben? Und damit es auf Dauer nicht zu viele Völker werden im Herbst und Winter welche verkaufen?

  • Wie kann man ohne Wirtschaftsvölker imkern? Die überwinterten Jungvölker im nächsten Frühjahr so oft teilen, dass sie immer zu klein zum Honig machen bleiben? Und damit es auf Dauer nicht zu viele Völker werden im Herbst und Winter welche verkaufen?

    Das ist doch eine interessante Lösung für Imker/innen, die keinen Honig wollen:

    Wie sagte ein Vereinskollege so schön: Bienen machen Spaß, Honig macht Arbeit.

    I never loose - either I win or I learn (Nelson Mandela)

  • Dann könnte man eigentlich auch schon während der Saison Ableger verschenken oder verkaufen, dann muss man die nicht selbst überwintern.

  • Wie andere schon geschrieben haben, würde ich mit dem Schröpfen noch einige Wochen warten. Ist halt so, letztes Jahr um diese Zeit habe ich auch schon die ersten Ableger gebildet, dieses Jahr verzögert sich eben alles ein wenig.


    Bzgl Annahme beim Zusetzen kannst du den Zusetzkäfig auch erstmal auf die Oberträger legen und sehen, wie die Bienen auf die Neue reagieren. Im besten Fall freuen sie sich, fächeln dem Duft weiter und tauschen schon Futter aus. Bei aggressiver Reaktion würde ich dann noch ein paar Tage warten.

  • Sorry Ergänzung. Hätte mir zuerst das Profil von sum-sum ansehen sollen. Man will keine Wirtschaftsvölker halten, Bienenbox usw. Ich glaube da bin ich raus...

    Muss mich entschuldigen. Bin doch schon ne Weile hier und habe es doch tatsächlich jetzt erst geschafft, in mein Profil etwas hinein zu schreiben. Ist mir wirklich peinlich das ich das vergessen hatte.

    =O

    Trägt zwar nichts zum Thema bei...

  • auf Grund der Höhe von Kuntzsch hoch, passen da auch alle anderen Hochformate gut rein. Muß Mann nur noch ein paar Fluglöcher mehr rein bohren- Links und rechts 2 Völker auf Dadant oder andere Großwabe, und in der Mitte eine Turm von Honigräumen.