Umweiselung oder was hat das zu bedeuten?

  • Hi ihr lieben,


    Nun nach der kalten Woche, hab ich bei einem Volk eine Wabe vorgefunden mit insgesamt 4 offenen Zellen. Drei am oberen Rand, eine in der Mitte. Alle Zellen sind leer.

    Die alte Königin ist noch da, hab sie gesehen und Stifte sind auch da.

    Der drohnenrahmen ist ausgebaut, allerdings halb Drohnen und halb Arbeiterinnen.

    Hab nun einen zweiten DR eingehängt. Und Deckel wieder drauf.

    Was ist da passiert? Wollen die umweiseln?


    Liebe Grüße

  • Ich wäre ja nicht traurig um eine neue Königin, weil die ziemlich stechig sind. Aber die Zellen sind ja nicht sonderlich groß, ob dabei was sinnvolles schlüpft?


    Das heißt, erstmal gar nichts machen? Wann würdet ihr denn wieder rein schauen?

  • Haben umgeweiselt - ob's auf der Alb jetzt schon "Männer" gibt ???

    Natürlich, es sind alles geschlüpfte Zellen,

    Die alte Kö. hat Abgedankt, eine Junge ist vorhanden,

    ob Sie je begattet wird wage ich zu bezweifeln. Der Drohn braucht vom Ei bis zur Begattungsreife mindesten 40 - 44 Tage, außerdem zum Begattungsflug top Wetter.

    Neueimme , Schau doch bitte am Mittwoch noch einmal nach, findest du da keine Eier mehr, ist es eine Junge Kö.. ich würde sie abfangen, das Volk mit einem anderen vereinigen, einfach dazuhängen, das Klappt um diese Jahreszeit immer.

    Guß Jürgen

  • in MV dürften in den Segebergern die ersten neuen Drohnen geschlüpft sein ...

    Wenn die alte gezeichnete Weisel noch da ist, würde ich auch noch abwarten bei dem aktuellen Winter und nicht rumwühlen.

    Der nächste Kälteeinbruch kommt direkt nach dem Wochenende und ab 19. mit 14°C scheint es endlich aufwärts zu gehen nach Wetteronline für Zollernalb. Dann sieht man auch, ob die alte noch weiter Arbeiterinnen gelegt hat.

  • Also bei mir waren, Ende März, bei der 1. Durchsicht schon Drohnen in 1-2 Völkern. Eventuell haben die sorgar mit überwintert.

    Also ich würde erstmal ruhig bleiben und in 10 Tage nochmal schauen.

  • Ich dachte beim stillen umweiseln wird die alte nur abgemurkst, wenn die neue ein gutes Brutnest hat?

    Imker seit Februar 2020
    12er DNM im Warmbau, ab 2021 10er DD

  • Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe. Das manche sogar nach meinem Wetter schauen ist ganz toll :*

    Vom Gefühl her würde ich auch lieber warten. Eigentlich sollten die Ladys ja schon wissen was sie da tun und die Alte ist ja "noch" da. Vielleicht gehen sie auf Nummer sicher