Kristalle im Blütenhonig

  • Hallo,
    ich rühre meinen Blütenhonig nach dem Verflüssigen 3 Tage morgens und abends ca 5 min., er ist schön cremig, aber man spürt auf der Zunge immer noch Kristalle, HOnig zum impfen hab ich leider nicht (nützt das was?) Wie krieg ich die Kristalle bloss weg?
    Danke schön!
    Michi

  • Hallo Michi,


    Kristalle kriegst Du nicht mehr weg. Außer, Du erwärmst den Honig, möglicherweise über die kritischen 40°C. Aber Du hast ja schon verflüssigt.
    Stören Dich die Kristalle so sehr?
    Irgendwie wundert mich, daß Blütenhonig, der schon Kristalle gebildet hat, überhaupt noch zu rühren ist. Der müßte doch schon fest sein.
    Erzähl' mehr oder füll' den cremigen Honig ab.


    Thomas