Oxalsäurestreifen mit Glycerin

  • Ich dachte nur dass ich durch 9 Tage weisellos, die Bienen zu sehr stresse, aber d hast du Recht.

    9 Tage vorher erstellen, dann Königin rein 2-5 Tage bis begattet, ca 3 Tage bis sie legt und dann am spätestens 6 Tag sollte ich ja sprühen oder dampfen. Da sollte eigentlich fast alles geschlüpft sein.

    Das ist tatsächlich eine gute Idee.

    Nur was mach ich Ende Sommer als Behandlung?

  • so, what to do:/

    Ich tendierte dieses Jahr zum verdampfen. Bevor ich mir jetzt aber den teuren Eddy kaufe würde mich doch noch der Wirkungsgrad der Streifen im Vergleich zum verdampfen interessieren. Gibt es hierzu Erfahrungen? Ich bin mittlerweile absoluter Verdampfungsfan weil ich die Völker nicht öffnen muss. Dort wo die Streifen hängen wird es definitiv keine Brut geben. Das würde mich auch stören wäre aber kein KO-Kriterium.


    Danke und Grüße, Thomas

    Ich bringe mal nochmal meine Gedanken hoch 😉

    „Wenn Bienen den Mindestlohn erhalten würden, würde ein Glas Honig mehr als 132.000 Euro kosten „🤔

  • Oxalsäure sorgt nicht für Brutstopp oder ausgeräumte Brut, das ist eine Eigenschaft von Ameisensäure

    ich meinte dort wo die Streifen hängen wird die Brut ausgeräumt und die Zellen auch nicht wieder repariert. Da hast du dann einen Streifen ohne Brut und das mitten im Brutnest. Beidseitig. Der Anzahl der Streifen entsprechend.

    „Wenn Bienen den Mindestlohn erhalten würden, würde ein Glas Honig mehr als 132.000 Euro kosten „🤔

  • jedes Medikament hat Nebenwirkungen:

    Thymol und Glyzerin sind Wachs gängig,

    wie Glyzerin und Oxalsäure -als Schmierfilm übertragen- abgebaut wird?

    Auch bei Thymovar wird in der Nähe der Streifen die Brut geräumt, ob es am Geruch - das die Ammenbienen die notwendigen Besuche nicht machen- oder der Beeinflussung beim Wachsbau liegt- wer weiß das schon.

  • Oxalsäure sorgt nicht für Brutstopp oder ausgeräumte Brut, das ist eine Eigenschaft von Ameisensäure

    ich meinte dort wo die Streifen hängen wird die Brut ausgeräumt und die Zellen auch nicht wieder repariert. Da hast du dann einen Streifen ohne Brut und das mitten im Brutnest. Beidseitig. Der Anzahl der Streifen entsprechend.

    aso, das ist aber minimal

  • Super Erfolg mit selbstgemachten Streifen, die vorherige Blockbehandlung mit dem kleinen gasvap hat anscheinend nicht wirklich reingehauen.

    Auf Winterbehandlung konnte verzichtet werden.

    So habe ich verschiedene Verdampfungsgeräte zum verkaufen.

  • Super Erfolg mit selbstgemachten Streifen, die vorherige Blockbehandlung mit dem kleinen gasvap hat anscheinend nicht wirklich reingehauen.

    Auf Winterbehandlung konnte verzichtet werden.

    So habe ich verschiedene Verdampfungsgeräte zum verkaufen.

    Wann und wie hast du dosiert/eingesetzt?

  • Hallo zusammen,


    wollte dieses interessante Thema nochmal beleben.

    Gibt es in der Zwischenzeit vielleicht Neuigkeiten zum Thema Zulassung oder Erfahrungen zum Einsatz der Streifen?


    LG Bruno