Als Anfänger von DNM auf Dadant umziehen...?

  • Wie Beemax es empfohlen hat ist sicher nicht verkehrt. Eine Segeberger Styroporbeute passt allerdings auch einwandfrei auf eine 12er Dadant. Königin mit ein paar Bienen runter, Absperrgitter drauf, Segebergerzarge auf das Absperrgitter und das Volk ist nach einem Monat auf Dadant umgezogen. Habe ich bei mir so gemacht.


    Gruß

  • Hallo, ich würde es gemütlich angehen.

    Action tut Imker und Bienen nicht gut;)

    Wenn du dir sicher bist mit Dadant, kaufe deine Beuten, bereite alles in Ruhe vor und besiedele die mit anfallenden Schwärmen. Die wirst du als Beginner sicher haben und froh sein, dass "Leergut" vorhanden ist.

    Deine DN-Völker könntest du im Spätsommer mit den neuen Dadantlern vereinen oder du regelst das im Sommer mit/bei TBE.

    Schöne Grüße und Erfolg.