Entdeckelungswachsschmelzer von Tomasz Lyson

  • Kann vielleicht jemand eigene Erfahrungen wiedergeben zu dem Deckelwachsschmelzer von Tomasz Lyson?
    Danke schon mal vorab für die konstruktiven Beschimpfungen. :)


    s.

  • Hier meine Variante - noch nicht ganz fertig, es fehlt noch der Quetschhahn und der Siebeinsatz.

    Hallo ImkereiWetzel,

    ja, der Quetschhahn ist bisher auch mein Problem.

    Ich hab mal mit ner einfacheren Idee angefangen:

    Badewannensiphon aus Edelstahl, bisher nur gekauft - gibts selten, war teuer. Hat aber ein 1,5" Withworth Gewinde. Trägt Wanneninnenseitig nicht viel auf. Ablauf wäre dann nach unten in einer Ecke, um den Rest noch heraus zu kippen. Vielleicht lass ich den Quetschhahn weg und verschließe den Siphon unten mit ner normalen Edelstahlkappe. GGF noch innen einen selbstgebauten Edelstahlstopfen mit verlängerten Griff...

    Bitte berichte bei Zeiten wie Du das mit nem Quetschhahn hin bekommst.


    Ich bau das ganze noch in einen Eurobehälter ein, zum Schutz der (unteren) Wanne, und zum besseren Tragen. Also in 60cm x 40cm dicker Siebdruckplatte nen Ausschnitt für die GN-Wanne. Aber die Baumärkte machen ja erst wieder auf...

    Schlossimker - ein Kaiserfranke.

    Anfänger 2019 - 2022, sehr niedrige zweistellige Völkerzahl. Wabenhonig während der Saison im runden und sechseckigen Furnierstreifenrahmen.

  • Hier meine Variante - noch nicht ganz fertig, es fehlt noch der Quetschhahn und der Siebeinsatz.

    Hallo ImkereiWetzel,

    ja, der Quetschhahn ist bisher auch mein Problem.

    ...

    Nur zur Erinnerung, der Eröffner hatte nach Lyson gefragt...

  • Kann vielleicht jemand eigene Erfahrungen wiedergeben zu dem Deckelwachsschmelzer von Tomasz Lyson?

    Ich wusste nicht mal dass die einen haben...

    Ich bekunde hier auch mal Interesse zu Erfahrungen.

    Gibs den irgendwo in einem Onlineshop?

    Habe grade über google nix gefunden.

  • Habe mit heute ein Angebot kommen lassen. Preis ist im Vergleich zur CFM oder Logar Konkurenz echt eine Ansage.

    Ich erneuere mal die ursprüngliche Frage...

    Kann vielleicht jemand eigene Erfahrungen wiedergeben zu dem Deckelwachsschmelzer von Tomasz Lyson?

  • Ich hab den DNM Tisch mit Schmelzaufsatz von Lyson. Der Deckel ist ca 1 cm länger als der Tisch. Ich hab ihn bisher nur benutzt um 12 kg Eimer aufzutauen, das ging super.

  • Ich habe mir auch den 1,5m Entdeckelungstisch + Heizaufsatz gekauft.
    Heizen tut das Ding auf jedenfall ordentlich.
    Denke das mit dem Deckelwachs schmelzen sollte klappen.
    wenn das Wetter so bleibt kann ich im Juli ein Resume ziehen. 😂

  • Ich hab den DNM Tisch mit Schmelzaufsatz von Lyson


    Mir wurde ein "Heizdeckel für 150l Abfüllbehälter" und der passende Abfüller angeboten. Zu ungefähr der hälfte vom CFM Preis.... also beides zusammen. Unter der Artikelnummer "4300W5010" findet man den hier im Shop https://imker-onlineshop.de/

    Ein Tisch stand dieses Jahr aus Platzgründen (eigentlich) noch nicht auf der Einkaufsliste.... Der Blockt zwischen den Schleuderungen zu viel Platz. Aber.... Der große Tisch kosten mit Deckel soviel wie der der Logar oder CFM DWS .... Verdammt.... Wäre ne gute Investition....

  • Es gibt den Aufsatz auch für den 1m Tisch. Braucht dann nicht so viel Platz....

    In Sachen Preis-Leistung ist Lyson einfach unschlagbar. Laut meinem Händler ziehen die aber zur Zeit richtig mit den Preisen an.

  • Ich hab den DNM Tisch mit Schmelzaufsatz von Lyson


    Mir wurde ein "Heizdeckel für 150l Abfüllbehälter" und der passende Abfüller angeboten. Zu ungefähr der hälfte vom CFM Preis.... also beides zusammen. Unter der Artikelnummer "4300W5010" findet man den hier im Shop https://imker-onlineshop.de/

    Ein Tisch stand dieses Jahr aus Platzgründen (eigentlich) noch nicht auf der Einkaufsliste.... Der Blockt zwischen den Schleuderungen zu viel Platz. Aber.... Der große Tisch kosten mit Deckel soviel wie der der Logar oder CFM DWS .... Verdammt.... Wäre ne gute Investition....

    Ich brainstorme mal:

    mit der Anschaffung warten, bis sich die Platzgründe geändert haben? Oder jetzt Anschaffen und es gibt es eine Zwischenlager-Lösung, bis sich die Platzgründe geändert haben? Jetzt einen CFM DWS kaufen und wenn sich die Platzgründe geändert haben verkaufen und den Tisch kaufen? Muss es wirklich der große Tisch sein?

  • Und mit der Anschaffung warten, bis sich die Platzgründe geändert haben?

    Warten is nicht.... Brauche auch kurzfristig ne Schleuder und eine Lösung für das Deckelwachs. Hier hat sich eine Situation zu meinen Ungunsten verändert... Das Stand eher für nächstes Jahr auf der Einkaufsliste. Das Ärgerliche ist, da hätte ich in BW die Förderung ziehen können. So viel zum Thema guter Plan.... ;(

    Oder jetzt Anschaffen und es gibt es eine Zwischenlager-Lösung, bis sich die Platzgründe geändert haben?

    Habe grade schon ne Mail bezüglich Verfügbarkeit von den Tischen abgesetzt... Zwischenlösung ist mein zweiter Vornahme. Zur not neben den Grill im Garten und Plane drüber.... Das würde mir sogar noch eine andere Zwischenlösung ersparen...

    Jetzt einen CFM DWS kaufen und wenn sich die Platzgründe geändert haben verkaufen und den Tisch kaufen?

    Jederzeit ne Option. Der CFM solle annähernd 0 Wertverlust haben.... Dann brauch ich aber zum Entdeckeln eine Zwischenlösung.... So Kiste mit Holzlatte oder so. Und Rähmchen dann in Zargen zwischenlagern... Ich sehe schon Kleb überall...


    Irgendwie wird der Tisch von Minute zu Minute verlockender.... :/

  • Ich drück dir die Daumen, dass das noch klappt ... Nils meinte, Lyson hat die Bücher für Wochen voll -.-

    Du musst doch nur eine Schleuder Ladung lagern. Geht da nicht eine zweite, große Plastikwanne? Oder zwei übereinander. Im Baumarkt gibt's da echt große.