Bauplan zu Gerstungbeute (Thüringer Einbeute)

  • Dort waren über die Saison die Honigkränze viel zu dick und es wurden häufig nur 5, manchmal auch nur 4 Waben voll bebrütet.

    Und dies war dem Imker (wo keiner ist) nun doch nicht so ganz genehm:/

    Das war der Grund 2 BR auf 300mm zu verkürzen.

    Und befindest dich damit im Bereich des angepassten Brutraumes mit Dadant;).......Also doch ein ertragsorientierter Imker?


    Meine Brutwaben, sind 365mm Hoch, und haben die gleiche Breite wie bei dir......Ich überlasse den Bienen aber 10-12 Brutwaben.


    Lg Sulz.

  • Arbeitest Du mit Schied?

    Nein.

    Mit dem Abschlussfenster, wird nur der Raum angepasst, wie dies bei Gerstung auch gemacht wurde. Irgendwann, ist dann der Kasten voll.


    Zwischen Gerstung-Kasten, und Schweizerkasten, gab es früher wohl kaum einen wesentlichen Unterschied.

    Hohe Bruträume, mit niedrigen Honigrahmen.


    Lg Sulz.