Schutzmittel für die Schleuder

  • Hallo,


    Weiß jemand wo man Schutzmittel (Lack) für die Schleuder her bekommt ? Muss aber Lebesmittel verträglich sein das da keine Rückstände im Honig sind ! Bei meiner Schleuder fängt der ganze Waben Korb an zu Rosten was kann mann da machen ?
    Danke im voraus


    Gruß


    Bienenfreund Daniel

  • Hallo Daniel,
    ich weiß nicht wie alt du bist, wieviel Geld du zur Verfügung hast, aber wenn es irgendwie geht, schmeiß das Ding weg und kauf dir eine Edelstahlschleuder. Provokant gesagt, jeder der in so einer Dreckskiste Honig erzeugt und im womöglich noch verkauft, gehört mit der Schleuder aus dem Verkehr gezogen, besonders wenn er noch am Honigverkauf gut verdient. Im ersten Imkerjahr habe ich mir die Schleuder meines Nachbarn ausgeliehen, die er 30 Jahre zuvor von meinem Vater geschenckt bekam, da schmeckt doch der Honig nicht, wenn er zuvor über altes Blech läuft.
    Überleg nicht lange, den für 200 -300 € bekommst du schon eine gute gebrauchte 4 Wabenschleuder mit Motor, denn es gibt immer wieder Imker, die auf Selbstwendeschleudern umstellen. Vielleicht findest du noch einen Gleichgesinnten, dann hast du für den Gegenwert eines Kübels Honigs eine tolle Schleuder erstanden.
    Genauso eine Schleuder haben jetzt mein bisher blechschleudender Nachbarn und ich miteinander und die Blechschleuder ist im Wertstoffhof, denn wenn ich sie in eBay reingestellt hätte, dann würde wieder einer jetzt solchen Honig, der nicht für den Verkauf sein sollte, verkauft.

  • Hallo Bienenfreund,


    es gibt zwar im Fachhandel lebensmittelechten Lack zu kaufen. Nennt sich meist Kelterlack, schau mal bei den großen Imkerversendern.
    Aber auf Dauer hilft das auch nicht. Der Lack blättert irgend wann, bzw. der Rost geht an anderer Stelle weiter.
    Am besten:
    Laß dir zu Weihnachten eine neue Schleuder "Edelstahl Rostfrei" schenken, sonst wirst Du auf Dauer nicht glücklich.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Ich kann mich den Vorrednern nur dringendst anschließen: Ab auf den Müll mit dem Ding!!! Bestimmt findet sich im Imkerverein jemand, der seine Schleuder leihweise zur Verfügung stellt - sollte zumindest so sein.

  • Hallo Leute,


    bei eBay verkauft gerade jemand einen Mülleimer als Honigschleuder zum "Sofortkaufpreis" von nur 120€! Hat angeblich mal 300€ gekostet.
    Ist ja Ekelig!!


    Gruß
    Peter