Klimadeckel - (langjährige) Erfahrungen und Vergleiche

  • Und meiner Meinung nach ist die Luftzirkulation über dem Dämmstoff auschlaggebend, dass sich keine Feuchtigkeit im Dämmstoff sammelt

    Treffer: genau so sehe ich das auch. Ohne die Möglichkeit, dass der Wasserdampf durch die Luftzirkulation weggetragen wird ist der Taupunkt z.B. bei einem reinem Metalldecke dessen unterer Seite, dort bildet er Tropfen / oder Eiszäpfchen / Fläche vereist und diese fallen dann bei Erwärmung auf die Dämmplatte.

    Die Dämmplatte dämmt dann nicht mehr richtig, da diese das Wasser aufsaugt > Schimmel. Ein naßer Dämmdeckel läßt mehr Energie / Wärme durch als ein trockener.

    Jonas

  • Für die Luftzirkulation hatte ich anfangs 7 mm Polsternägel als Abstandhalter zum Blechdeckel benutzt.

    Diese reichen bei mir aber nicht aus, um die am Blechdeckel kondensierte Feuchtigkeit sicher abzuleiten.

    Seit ich 20mm dicke Holzklötzchen verwende, funktioniert die Lüftung gut.

  • Ich war leider bei Warre nicht dabei.

    Ich nehme an, so wie er es beschreibt, hat er die Dächer aus einfachen Brettern zusammennageln lassen.

    Ich glaube nicht, dass die so aussahen, wie sie der Tischler/Schreiner jetzt macht.

    Ich habe meine Dächer (auf den Kissen) auch nur aus sägerauen Brettern genagelt.

    Da sind natürlich (ganz von allein und ohne Berechnung) Spalten und Ritzen zur Lüftung eingebaut.

    Die Bienen machen dann ihre Propolisschicht auf die Tücher.

    Bei mir hat es bis jetzt gut funktioniert.


    Rolf

    Konfuzianer:

    "Man soll ein anständiges Menschenleben führen, aus dem einfachen Grund, weil man ein anständiges Menschenwesen ist."

  • Das kann ich so bestätigen. Die Dächer bei Warré sind ja doppelt und das untere, welches auf dem Kissen aufliegt, ist nicht fugendicht. Das obere Dach baue ich mit Nut und Federbrettern. Blechdeckel hat Warré nicht benutzt.

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen.

  • Wieviel mm Abstand ist unter dem Metall Deckel?

    Welche genaue Bezeichnung hat die Holzweichfaserplatte?

    Habe Deine Fragen überlesen:

    - wenn der Deckel seitich (!) gut abschließt mit 5-10 mm, dann darf der Abstand schon > 20mm sein

    - wenn der Deckel seitlich mehr wie 15mm hat, dann sollte der Abstand oben auch nicht mehr wie 15 mm haben. Denn wenn beides größer (wir verwenden Wetterdeckel aus Holz mit Alu-Druckplatten überzogen) dann kann es passieren, dass sich Mäuse drunter ganz wohlfühlen und den Dämmdeckel annagen. Hatten wir in den letzten 20 Jahre 3-4 mal.

    Wir haben immer wieder Dämmplattenreste aus unserer Zimmerei und diese sind von Pavatex in der Dicke zwischen 50-80 mm, welche wir dann als fertigen Dämmdeckelf Maß runterhobeln. (40 mm).

    Zur Info: Wenn Du Reste als Streifen oder so irgendwo bekommst, die kann man auch auf Stoß zusammenleimen oder auch nur auf Stoß in den Holzrahmen verklemmen. Alles keine großer Aufwand.

    Jonas

  • Der Deckel hat ja rundrum Luft/Abstand zum Kissen .

    Ich glaube, da zieht auch warme Luft hoch, nimmt die Feuchtigkeit vom Kissen mit auf und gibt sie durch die Ritzen im Dach nach außen ab.


    Bei uns sind die jungen Mäuse auch auf den Wegen rumgepurzelt, sie konnten noch nicht richtig laufen. Schermäuse haben auch ihre Arbeit verrichtet.

    Seit wir einen Revierkater haben ist das Geschichte. Der holt auch die Schermäuse raus. Manchmal bringt er auch eine kleine Maus vom Nachbar zum Spielen mit. Wenn er keine Lust mehr hat, dann lässt er sie auch mal laufen. Er ist halt auch etwas faul und gut genährt ...


    Rolf

    Konfuzianer:

    "Man soll ein anständiges Menschenleben führen, aus dem einfachen Grund, weil man ein anständiges Menschenwesen ist."

  • Ich frage noch mal zu Reet als Füllung: Reet ist ja oft durch Metall zusammengebunden. Muss man also das Metall vorher nicht abmachen, denn sonst zieht es Wasser und rostet doch irgendwann?


    המילה היא כמו הדבורה. יש לו דבש ועוקץ
    „Das Wort gleicht der Biene: Sie hat Honig und Stachel.“ (aus dem Talmud)

    Darum redet freundlich miteinander.

  • Darf der Abstand zwischen Rähmchenabdeckung und Klimadeckel auch nur 5-7mm betragen oder ist der Abstand, wenn die Bienen eh aufgrund einer möglichen Abdeckung auf den Rähmchen (zB Propolisgitter oder ähnliches) nicht hochgehen können, egal?


    המילה היא כמו הדבורה. יש לו דבש ועוקץ
    „Das Wort gleicht der Biene: Sie hat Honig und Stachel.“ (aus dem Talmud)

    Darum redet freundlich miteinander.

  • Also, ich weiß nicht ob es egal ist, aber ich gehe von der Tatsache aus, dass natürlicherweise die Waben an der Höhlendecke angebaut werden.

    In meinen Beuten sitzt das Kissen ohne jeglichen Abstand auf den Oberträgern.

    Zwei gut isolierte Deckel haben auch keinen Abstand zu den Oberträgern.

    Was sollt denn dieser Abstand nützen? Es ist doch nur ein leerer Raum.

    Gruß, Harald

    Bienenhaltung in modifizierten Warre-Beuten, BR und HR unterschiedliches Wabenmaß, Naturbau im BR und in einzelnen Völkern auch Stabilbau, Einzelaufstellung mit mehreren hundert Meter Abstand an zwei Aufstellungsorten.

  • hast du Bilder?

  • Hallo Ulrich, ich frag noch einmal nach, weil ich es wirklich nicht verstehe: wenn ich auf den Rähmchen etwas lege, egal, ob nun Folie, ein Gitter oder etwas anderes, haben die Bienen doch auch sonst nicht den Beespace nach oben. Denn normal kommt in der Regel dann eine Dämmplatte und dann der Metalldeckel.

    Die Dämmplatte würde ich bei einem Klimadeckel weglassen. Aber den „Baustopp“ nach oben würde ich trotzdem auf die Rähmchen auflegen, damit die Bienen nicht bis zum Klimadeckel hochbauen. Ergo habe ich zwischen Auflage und Deckel zwar Platz aber keinen Beespace. Oder stehe ich da einfach gerade auf dem Schlauch?!


    המילה היא כמו הדבורה. יש לו דבש ועוקץ
    „Das Wort gleicht der Biene: Sie hat Honig und Stachel.“ (aus dem Talmud)

    Darum redet freundlich miteinander.

  • Ich bin zwar nicht Ulrich, aber ich Versuche es trotzdem mal. Bei meinen DD Beuten ist der Beespace fest im Deckel verbaut, wie es bei Zander und dem ganzen Rest ist kann ich nicht sagen, müsste ja aber auch so ähnlich sein und Folie kommt bei mir auch keine drauf.