Preisverfall auch anderswo

  • Hallo,


    also hier wird ja öfter mal über den Erlös des Honigs philosophiert...



    Aktuell läuft eine Doku über den Verfall der Kartoffelpreise in der ARD Mediathek.


    Während Corona ist der Preis für HUNDERT Kilo Kartoffeln gefallen...


    ...und zwar von sagenhaften 15€ auf aktuelle 2€ für 100kg =O


    Ich würde mal behaupten, der Brenntwert liegt höher als der Verkaufserlös

  • Bei "meinem Bauern", wo ich die hole kosten sie immer noch gleich viel und das ist gut so.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Ohne Gastronomie werden halt kaum noch Pommes gebraucht und die Kartoffeln sind daher über und der Preis fällt.


    Würden die Deutschen plötzlich nur noch 140 g statt 1400 g Honig im Jahr essen, würde der Preis wohl auch beim Honig von 8 EUR/Glas auf 1 EUR fallen...

  • Während Corona ist der Preis für HUNDERT Kilo Kartoffeln gefallen...

    Aber so extrem sind nur die Verarbeitungskartoffel gesunken.

    Ohne Gastronomie werden halt kaum noch Pommes gebraucht und die Kartoffeln sind daher über und der Preis fällt.

    Wie hortet richtig sagt werden die Verarbeitungskartoffel hauptsächlich für Pommes benutzt.


    Zusätzlich zu den wegfallenden Absätzen kommt noch dazu, dass die Anbaufläche für Kartoffel 2020 deutlich ausgeweitet wurde und so höhere Erntemengen auf den ohnehin schon angespannten Markt kamen.

  • Kann das Überangebot an Kartoffeln mit der Schweinepest Zusammenhängen? Die Honignachfrage ist bei mir gut trifft Preisanpassung.

    Der Selbstversorgungsgrad bei Kartoffeln liegt laut statista bei 138%, bei Honig sind es ca. 30%.


    Das sind ganz andere Ligen. :)

    "Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen." Mark Twain

  • auch die Polen haben in den letzten Jahren bei Kartoffeln zugelegt, da war 2020 eine Rekordernte.

    Angesichts der "Zuwachsraten" auf der Waage im letzten Jahr wäre bei den meisten eher eine LowCarb-Ernährung von Nöten.

    Nanana, kein Bodyshaming hier! Meine Kartoffeln nimmt mir niemand weg! Missachtest du etwa die Cabinettorder unseres lieben Königs Friedrich von 1746? :evil:

    "Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen." Mark Twain