Abgelaufene Milchsäure

  • Servus, wenn sie original verschlossen und einigermaßen kühl gelagert wurde dürfte sie in Ordnung sein. Ich selber würde sie aber nicht mehr verwenden, zum einen wäre es Schade um jeglichen vergebenen Aufwand, zum anderen ist der Preis von Milchsäure nicht so hoch. Unterm Strich würde ich sie fachgerecht entsorgen. Gruß und ein gesundes neues Jahr Sascha

  • Milchsäure baut sich meines Wissens ab, würde ich nicht mehr (zum Behandeln) verwenden.

    Notfalls mal mit einem PH Teststreifen probieren und mit einer frischen vergleichen.

    Einfach wegschütten würde ich sie auch nicht.

    Mit Edding fett markieren und wenn Rähmchenwaschen ansteht, brauchst Du Säure um nach dem Waschen die Natronlauge zu neutralisieren, bevor die Plörre ins Abwasser geht.


    Grüße

    Peter