Google-my-Business

  • Wie schon oben geschrieben ist uns das sehr bewusst und wir nehmen es wie auch geschrieben in diesem Fall in Kauf, daher war meine Intension nicht ja oder nein zu diskutieren, sondern eher wenn ja, wie richtig.

  • Ich bin nun schon eine ganze Zeit dort unterwegs und habe sehr gute Erfahrungen gesammelt, ich werde gefunden wenn Honig und Propolis gesucht wird und bekomme so immer wieder neue Kunden hinzu. Kostet nichts und es hilft - warum also nicht?

  • Ich habe einen Partner gefunden der mir Samentütchen zur Verfügung stellt, die ergänze ich um einen kleinen Flayer A7 und verteile sie an meine Kunden, so geht mein Kontakt weiter, bleibt im Bewiusstsein und wird von meinen Kunden mit dem Honig auch weiterverschenkt - und es gibt weiter Blühpflanzen ....

  • Das eine Internetwebsite gefunden werden soll macht ja Sinn. Und Google MyBusiness ist ein Tool um festzustellen, ob man keine technischen Fehler gemacht hat.

    Um gefunden zu werden benötigt man folgendes:


    1. eine gute Internetseite mit reichlich gutem Inhalt.

    2. Die Website muss Inhaltlich mit Keywords, Text und Bildern inkl. Alt-Tags abgestimmt sein.

    3. Man benötigt einen schnellen Server oder mindest. ein gutes Caching, damit die Website schnell geladen werden kann.

    4. Das alter der Website ist unter Umständen auch wichtig.

    5. Backlinks (Empfehlungen von anderen Websiten, die Inhaltlich deinem Thmea ähneln)

    6. Eintragungen in Webkatalogen

    7. Werbung schalten wie bei Google ads. Geht aber auch bei Facebook

    8. Social Media nutzen und auch hier Posten

    9. Website Testen z.B PageSpeed insight

    10. Auf zu viele CSS und Javascripte verzichten.

    usw.