Abstimmung Logowettbewerb

  • Alles schön und gut.

    Ich würde hier nicht mit unserem Logo auf Stimmenfang gehen. Es wird dann als schwerer ne Entscheidung zu finden.

    Wie gesagt 3 Imker und 5 Meinungen.

    Die erste Idee ist immer die beste.😅🐝

  • Bei dieser Auswahl die 54. Aber warum soviel Text, das wird die meisten Käufer nur irritieren.

    Der Schriftzug Silbergrund erscheint schon sehr im Vordergrund. Einfach etwas kleiner.

    "Soviel Theorie wie nötig und soviel Praxis wie möglich"

  • Gut durchdacht. Soweit. - Schau dir bitte mal das Logo der Rügenwalder Mühle an: Rügenwalder Mühle Logo


    Mit deinem Logo bist du nahe dran an der Rügenwalder Mühle. - Mit Fachwerkhaus statt Mühle, stehend auf Querstrich. Darunter dann der Firmenname und das Motto.


    Die gedrehte Wabe in #17 lässt übrigens den Schriftzug "Silbergrund" besser wirken.


    Weil du dir viel zum Logo überlegt hast: Warum das Herz-Symbol? Warum 5 Bienen über dem Haus? (Auf den 1. Blick wirkt das Herz-Symbol naiv/trivial, und die Bienen umkreisen das Haus wie bei Hitchkock "Die Vögel".) - Beides nimmt dem Logo ein Teil der Seriosität/Hochwertigkeit.

    Danke für Deine Meinung! Ich finde es übrigens gut, wenn man darüber diskutiert und ehrlich seine Meinung äußert. Ich möchte nicht hören, dass alle Logos toll aussehen. Zurückhaltung von Kritik bringt einem meistens nicht weiter.


    Ich kann da aber leider keinen Vergleich entdecken. Nur weil ein Symbol auf einem Querstrich steht und darunter ein Schriftzug steht. Sicherlich gibt es viele Logos, die so ähnlich aussehen, aber das ist meiner Meinung nach normal. Irgendein Symbol muss man ja verwenden. Und einen Schriftzug kann man nun mal nur meistens darüber oder darunter schreiben. Wie schon gesagt, die meisten Imkerlogos sehen sehr ähnlich aus. Da ist meist eine Biene abgebildet und das auch häufig in einer ziemlich altbackenen Form. Dem wollte ich nicht folgen und dies war mir zu fad.


    Und hier kam die Kritik gut mit den kreisenden Bienen. Das haben schon mehrere erwähnt. Und wo ich so drüber nachdachte, war klar..die mussten weg. Dafür haben wir ein paar Blumen neben dem Haus platziert, um noch ein bisschen Natur mit reinzubringen. Unter dem ursprünglichen Link findet ihr auch das neue Logo und 2 weitere, die mir auch ganz gut gefallen.

  • Von den ganz neuen Logos, eindeutig #15. - Richtig gut. Es wirkt modern, edel und schlicht zugleich. - Meine 2 Anmerkungen dazu: Ein Herz im Logo der Biene ist genug, also kein zweites im Schriftzug. Und den Slogan "Honig mit Herz und Seele" statt "Honig mit Herz" fände ich besser.


    Ansonsten #128. - Allerdings wirkt #128 im direkten Vergleich mit #15 sehr altbacken.


    #15 würde vermutlich auf einem Deep-Twist-Off-Glas am besten wirken.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vosp ()

  • Ja ich muss euch auch zustimmen. Irgendwie ist es schlicht und einfach und trotzdem edel. Und nicht so überladen. Man muss irgendwie erst mal den Blick dafür bekommen, wenn man mit so etwas noch nie zu tun hatte. Ich finde, dass man dieses Logo auch viel besser in die Webseite und auf Schilder integrieren kann. Die Biene könnte man dann auch einzeln in bestimmten Bereichen setzen, die bleibt ja so mit dem Herz ganz gut im Kopf. Ebenso den Schriftzug, der farblich echt super passt.

  • Mir gefällt auch #15 am besten. Allerdings würde ich es mit silberner Schrift machen in Bezug zum Silbergrund, wie hier schon von einigen gesagt worden ist. Dazu Deckel in Silber könnte ich mir gut vorstellen.

    Willst du Gottes Wunder sehen, musst du zu den Bienen gehen.

  • auch eine gute Idee. Danke! Wie ist das denn mit diesen transparenten Etiketten? Habt ihr da schon Erfahrungen gemacht? Wie wirkt das denn auf dem Glas und welche Farbkombis wären denn da sinnvoll? Ich finde die transparenten eigentlich ganz schön und modern. Da sieht man auch gleich besser, was im Glas ist und wenn der Honig noch eine tolle Farbe hat... Perfekt

  • Wir haben einen Bauernhof in einem Tal, dass Silbergrund genannt wird. Daher der Name Landimkerei ...

    Gelb/braun ist eine sehr beliebte Farbkombination. Gelb steht allgemein für die Imkerei, Biene und Honig. Der Goldstich soll die Wertigkeit der Produkte unterstreichen.

    Brauntöne haben eine besondere Wirkung,. An Erde, Holz und Natur, wirken beschützend und verpassen dem Logo ein besonders natürliches Gefühl. Braun weckt Vertrauen. Für mich ist das im Logo die ideale Kombination der verschiedenen Komponenten.

    Auf unserer Homepage wird das dann auch in einem "Über uns" Teil thematisiert, so dass auch für Kunden außerhalb unserer Region der Zusammenhang zu unserer Heimat entsteht.

    Ich finde, dass man dieses Logo auch viel besser in die Webseite und auf Schilder integrieren kann. Die Biene könnte man dann auch einzeln in bestimmten Bereichen setzen, die bleibt ja so mit dem Herz ganz gut im Kopf. Ebenso den Schriftzug, der farblich echt super passt.

    Das ist eine in sich schlüssige Geschichte. Gut durchdacht, und schön erzählt. - Wertige Produkte aus der Region. - Ich würde dabei bleiben.