Schwärmen

  • Hallo Allerseits,


    ich habe eine Frage zum Schwärmen der Bienen.
    Wenn ein Bienenschwarm von einem Volk abgeht, schwärmt dann die alte Weisel oder eine junge ?


    MfG
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    was ist denn sinnvoller, vom Standpunkt des Überlebens der Art Biene gesehen ?
    Soll die Junge hinaus in eine unbekannte Welt, von der sie nicht weiß, ob sie überleben wird ?
    Siehste.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hilfe,
    bei mir hängen zwei Schwärme hoch oben in einer Buche. Sie sind unerreichbar.
    Was kann ich machen?


    Gruß
    Ewald

  • Wenn Schwärme so hoch hängen, ist das ein Zeichen, daß es Nachschwärme sind. Junge frishc geschlüpfte Königinnen sind recht unternehmenslustig und im Gegensatz zu der alten in Eiablage befindlichen Königin auch flugfähiger.


    Da gibt es nicht viele Möglichkeiten. Entweder die Feuerwehr hilft und stellt eine Drehleiter zur Verfügung (kostet manchmal Geld) oder die Bienen entdecken eine bereitgestellte Beute und ziehen von sich aus ein.


    Was sehr gut funktioniert, sind künstliche Königinnen-Pheromone. Diese verwende ich auch gerne, da ich öfters für Feuerwehr und Polizei die Bienenschwärme in unserer Umgebung einfange. Diese Pheromone gibt es im Imkereifachhandel.


    Viel Erfolg!


    Klaus Maresch

  • Hallo Wolfgang,


    beides kann passieren. Zuerst zieht die alte Königin mit einem Teil des Volkes aus, das ist der sogenannte Vorschwarm. Dies passiert in etwa nach dem Verdeckeln der Weiselzellen. Wenn dann die jungen Königinnen schlüpfen und das Restvolk noch sehr stark ist, kann es passieren, daß die Arbeiterinnen die Jungköniginnen daran hindern, sich über die noch geschlossenen Weiselzellen herzumachen. Dann können weitere sogenannte Nachschwärme abgehen. Meistens sind diese Schwärme jedoch deutlich kleiner. Sie haben außerdem den Nachteil, daß die Jungkönigin unbegattet ist und während der Begattung verloren gehen kann. Außerdem dauert es länger, bis der Nachschwarm wieder eine legende Königin hat, da die Jungkönigin erst reifen muß.


    Viele Grüße


    Klaus Maresch

  • Für solche Fälle habe ich einen Strohkorb. In diesem befestige ich offene Brut und das ganze wird an eine lange Stange gehängt. Nun muss man diese Stange bzw. den Korb noch nahe an den Schwarm heranbringen. Der Schwarm wird in den Korb einziehen, da Bienen ihre Brut nicht in Stich lassen.
    mfg
    Leonhard