Orts- und Klimaangaben

  • Bitte, bitte, bitte,


    gebt auch in Euren Posts immer an, auf welche Regionen sich Eure Aussagen hinsichtlich des Wetters beziehen! Es kann ja sein, dass es im Alpenvorland in den nächsten zwei Wochen nach Schnee aussieht, aber die Wettervorhersage für Südhessen verkündet für denselben Zeitraum Höchsttemperaturen zwischen 15 und 18 Grad. Ein kurzes "hier bei mir" oder "in meiner Gegend" hilft auch schon, auf die unterschiedlichen Klimazonen hinzuweisen, ganz abgesehen davon, dass sonst Eure wetterbezogenen Aussagen für die meisten anderen schlicht falsch sein können.


    Viele Grüße von Kikibee

    Nächstes Imkerforumstreffen am 26-28.3.2021 im Jagdhof Kleinheiligkreuz bei Fulda!

  • Gerne, ich versuche immer zu schreiben "bei mir" oder "in meiner Gegend". Auch gehe ich generell von mir aus und wenn ich von meiner Erfahrung spreche habe ich die natürlich auch bei mir in meiner Gegend gesammelt.

    Im Kaltbau/Warmbau Thread habe ich Temperaturangaben gemacht um hinzuweisen das bei "anderen als bei mir Temperaturen" evtl. noch etwas gemacht werden kann, in den letzten beiden Jahren wäre das bei mir auch noch 2 Wochen gegangen, aber in diesem Jahr ist der Winter bei mir schon näher. Obwohl für einen gesammten Umbau des Wintersitzes (was bei der Umstellung von Warmbau auf Kaltbau gemacht wird), dafür dürfte es in diesem Jahr schon, in fast allen Gegenden Deutschlands, sehr spät sein. Auch hatte es in manchen Mittelgebirgsregionen auch schon Schnee... - Aber ansonsten bin ich bei Euch :thumbup:

  • „Bei mir“ ist z.Z. wieder richtig schönes Flugwetter. Und der Buchweizen und der Gelbsenf blüht!

    Es werden also noch Wintervorräte angelegt. Bewerten möchte ich das nicht. Es war jedes Jahr so, hat aber nicht geschadet. Sonst hätte es Verluste oberhalb 0% gegeben 😔

    Es wird in jedem Jahr Frühling, nur wann?