Sonnenwachsschmelzer Dadant US

  • Moin liebe Forengemeinde,
    nach meinen gesammelten Erfahrungen mit Rähmchen ausschmelzen, bin ich für das kommende Jahr auf der Suche nach einem Sonnenwachsschmelzer für meine Dadant US Rähmchen.
    Da ich Handwerklich nicht der Größte bin, suche ich möglichst nach einer fertigen Lösung aus dem Handel. Leider bin ich bei den etablierten Onlinehändler bis jetzt nicht fündig geworden oder ich habe die Beschreibungen der angebotenen Sonnenwachsschmelzer falsch interpretiert.

    Kann mir jemand aus dem Mitgliederkreis hier eine Bezugsquelle und/oder einen Sonnenwachsschmelzer empfehlen, der eine entsprechende Größe für Dadant US Rähmchen hat. Gerne auch per PM.
    Ich freue mich auf Hinweise und Grüsse aus Cuxhaven
    '
    Cuximker Bernhard

    Imkern ist kein Hobby - imkern ist eine Lebenseinstellung!<3

    Negative Handlungen werden erst dann zu Fehlern, wenn man sie wiederholt, - bis dahin sind es Lernprozesse die einen weiterbringen sollten.;)

  • In die typischen Sonnenwachsschmelzer für 4 Zander-Waben passen zumindest 2 Dadant-Brutraum-Waben. Da passt dann fast jeder.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • Smalto2 - Edelstahlwanne, gute Wachsführung, Korpus bereits schwarz lackiert, Metallkuchenform als Wachssammler

    :thumbup:


    ich habe einen unlackierten SWS (Edelstahlplatte+Siebplatte über komplette Breite) mit sehr breiter Plastwachsschale von einer anderen Firma günstiger bekommen- schlechtere Ergebnisse

    (aktuell farblosen Anstrich, wird für nächste Saison nochmal schwarzlackiert)

    ich werde mir über Winter noch einen größeren bauen, Glasplatte steht schon bereit

  • ich werde mir über Winter noch einen größeren bauen, Glasplatte steht schon bereit

    Kleiner Tipp, beim Deckel doppelt verglasen und für innen eine Schieferplatte nehmen und das Ganze brauchbar isolieren - so waren früher die Sonnenwachsschmelzer aufgebaut und die wussten warum ;-) :-) ...

  • Stehe vor der gleichen Entscheidung. Einen großen DWS kann ich im Winter vom Verein haben, aber für die kleine Menge Wachs fehlt mir einfach was eigenes.

    Bienen Ruck hat aber einen SWS im Angebot auf den man noch einen Aufsatz montieren kann, passen wohl dann bis zu 12 DD rein. Das funzt dann aber freilich nicht im Frühjahr, da braucht man schon ordentlich Sonne dafür. Könnte ich mir zumindest vorstellen. :/

  • ...

    Bienen Ruck hat aber einen SWS im Angebot auf den man noch einen Aufsatz montieren kann, passen wohl dann bis zu 12 DD rein. Das funzt dann aber freilich nicht im Frühjahr, da braucht man schon ordentlich Sonne dafür. Könnte ich mir zumindest vorstellen. :/

    Die gleichen Bedenken habe ich bei diesem System wohl auch. Ich denke wenn die DD Rähmchen hängen, wird auch der Raum zu groß, um das die erforderliche Hitze erreicht werden kann.

    Imkern ist kein Hobby - imkern ist eine Lebenseinstellung!<3

    Negative Handlungen werden erst dann zu Fehlern, wenn man sie wiederholt, - bis dahin sind es Lernprozesse die einen weiterbringen sollten.;)

  • Mit dem Sonnenwachsschmelzer mache ich den Kleinkram nebenbei, also einzelne Waben, Wildbau, abgekratztes Wachs...

    Der Dampfschmelzer heize ich da nicht an und das Zeug so lange lagern ist auch nervig

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)

  • ...

    Bienen Ruck hat aber einen SWS im Angebot auf den man noch einen Aufsatz montieren kann, passen wohl dann bis zu 12 DD rein. Das funzt dann aber freilich nicht im Frühjahr, da braucht man schon ordentlich Sonne dafür. Könnte ich mir zumindest vorstellen. :/

    Die gleichen Bedenken habe ich bei diesem System wohl auch. Ich denke wenn die DD Rähmchen hängen, wird auch der Raum zu groß, um das die erforderliche Hitze erreicht werden kann.

    SWS mit Aufsatz funzt brauchbar nur bei langanhaltender und intensiver Sonneneinstrahlung.

    Ist bei mir nur wenig und bei Sonnenhöchststand gegeben. Die Materialmasse mit der geringen Oberfläche ist einfach (zu) viel für langanhaltende, vollständigen und schmelzenden Erwärmung der Waben.

    LG Andreas