Deli Bal - VerrĂŒckter Honig (aus Rhododendronarten, Lorbeerrose etc)

  • Ja, Rhododendren sind nicht ganz ohne was den Honig angeht. Gerade im Urlaub in der TĂŒrkei oder Griechenland muß man da aufpassen, wenn man sich an der Straße denkt "ach so ein schönes Glas Honig fĂŒr die Daheimgebliebenen"... da biste schnell auf einer anderen Wolke oder im Krankenhaus. Die Grayanotoxine gehen auf den Magen und/oder in den Kopf als Halluzigen, ist wohl richtig in Mode mancherorts - besonders nachts... VerrĂŒckte Menschen.

    Wenn man den verkauft, lÀsst man das Etikett lieber eher weg :P

  • Ja, Rhododendren sind nicht ganz ohne was den Honig angeht. Gerade im Urlaub in der TĂŒrkei oder Griechenland muß man da aufpassen, wenn man sich an der Straße denkt "ach so ein schönes Glas Honig fĂŒr die Daheimgebliebenen"... da biste schnell auf einer anderen Wolke oder im Krankenhaus. Die Grayanotoxine gehen auf den Magen und/oder in den Kopf als Halluzigen, ist wohl richtig in Mode mancherorts - besonders nachts... VerrĂŒckte Menschen.

    Wenn man den verkauft, lÀsst man das Etikett lieber eher weg :P

    Das sind ja Albtraum-Geschichten, danke fĂŒr die AufklĂ€rung