Drei Ableger umgeweiselt - Kontrolle?

  • Hallo,


    wir haben heute in drei unserer Ableger neue Königinnen gesteckt. Der eine war überraschenderweise schon seit mind. 9 Tagen weisellos und bei den anderen beiden haben wir gestern die Kö gekäfigt und heute den neuen Käfig an ihre Stelle gehangen. Futterteig drin und offen. Alle waren gegen Varroa behandelt und zwei sind aufgefüttert.


    Schaut man da wie im Sommer nach 10 Tagen rein, oder wie würde man da jetzt vor gehen?


    Gruß,

    Jan

    12er DNM im Warmbau, ab 2021 10er DD

  • Moin,

    ich würde nach 2-3 Tagen einmal reinschauen und zumindest den Käfig entfernen.

    Nicht dass du vergessen hast das Plastik auszuclipsen;-))

    Wenn du ein Zwei-Kammer Käfig verwendet hast, kannst du auch gleich erkennen, ob die Bienen die Königin angenommen haben. Wenn nicht, müßte die Kö tot im Käfig liegen.

    Und dann erst wieder nach 7-10 Tagen, wenn du wissen willst, ob die angefangen hat zu legen. Vorher lohnt sich nicht.

    Grüße aus HH Andreas


    Man kann sich den ganzen Tag aufregen :evil: ------- Ist aber nicht verpflichtet dazu :cool: