Futter abschätzen

  • Mir hat ein Bäcker gesagt, dass sich die Sackware preislich kaum vom Discounter abhebt.

    Hatte ich schon in #48 geschrieben, das war vor 2-3 Jahren noch ganz anders...

    Das kenne ich aus meinem Sommer im Weinbau auch noch ganz anders, da wurde der Sackzucker quasi vergoldet... Kamen ja auch Paletten voll an, das konnte keiner in Kilopaketen verwenden.

    Für mich sind 25-Kilo-Säckebequemer beim Transport und Anrühren, wenn der Press nur etwas höher ist, schlage ich da zu.

  • Video Fütterung Jungvölker 1 / Video Fütterung Einsatz Futterpumpe / Video Fütterung Einsatz Futterpumpe 2

    Super, Frank.:thumbup:
    Du hast einen VT-Kanal.
    Hoffendlich lässt du den nicht einschlafen, wäre schade.

    Hast jetzt ein Abo mehr;)

    Steingarten ist Keingarten
    Für alle die, die kein Imker sind: gemeint ist Schottergarten, reimt sich aber nicht so prickelnd...

  • Super, Frank.:thumbup:
    Du hast einen VT-Kanal.
    Hoffendlich lässt du den nicht einschlafen, wäre schade.

    Hast jetzt ein Abo mehr;)

    Will mich hier gerne einbringen soweit es meine Zeit zulässt und es

    gesittet und respektvoll zugeht. Beim lesen von vielen Beiträgen

    hier ist mir halt aufgefallen das es zur besseren Veranschaulichung

    von dem was beschrieben wird an Fotos oder bewegten Bildern

    fehlt. Das lässt sich in der heutigen Zeit ja vortrefflich mit einfachsten

    Mitteln wie Smartphone usw. lösen.....auch wenn ich von dieser Technik

    noch weniger Ahnung habe als von der Imkerei.


    LG

    Frank

  • Klasse, fand die bisherigen Videos schon sehr informativ.


    Als Idee:

    Vielleicht einfach mal mit einem Rundgang beginnen, alle Stationen zeigen und ein paar Takte dazu sagen? Also vom Anhänger, Entladung, "De-Boxing" :-), Entdeckelung, ... bis ins Glas und Lager


    Gruß

    Marc

  • Ja, genau, der Ablauf würde mich auch interessieren. Und gerne technische Details zu den Maschinen. Warum du dich für diese entschieden hast, was du davon hältst. Oh und so aus Interesse was zur Heide wäre toll.

    Einen Rundgang durch eure werkstatt fände ich auch super.

    Imker seit Februar 2020
    12er DNM im Warmbau, ab 2021 10er DD

  • Ok, ich schaue mal was ich noch in meinem Fundus finde

  • Hier hab ich noch mal Videos dazugestellt, kann die Tage weitere fertig machen:

    Videos


    Und noch ein paar Bilder um einen kleinen Eindruck zu bekommen:

  • Bei mir ist dieses Jahr bisher wenig Futter eingelagert worden. Den Neubau nach der TBE mussten sie diesmal zum großen Teil mit dem gegebenen Futter machen, weil weniger anderes reinkam als in den letzen beiden Jahren.

    Nachdem ich immer vor dem Füttern auf beiden Seiten mit der Kofferwaage wiege und das Gewicht beider Seiten in der Stockkarte notiere, weiß ich, dass ich noch mehr ergänzen muss als in den letzen Jahren.

    Ich füttere mit Zuckerwasser und habe diesmal im lokalen Supermarkt den Zucker bestellt. Die 10kg-Packen mit 10x 1kg konnte ich so direkt vom Lager mit so einem Wagen wie sie sonst zum einsortieren nehmen direkt zum Kofferaum fahren. Beim Anrühren muss ich jetzt halt mehr Packungen öffnen, aber dafür musste ich nirgends extra hinfahren oder Lieferung bezahlen. Fand ich jetzt bei 150kg angenehmer.

    In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
    (Robert Green Ingersoll)