Bienen Jet Erfahrungen gesucht.

  • Hallo Zusammen,


    ich habe gerade im Nachbarfaden aufgrund von akuter Waldbrandgefahr nach Alternativen zum Smoker gesucht. Dabei fiel der Begriff „Bienen-Jet“. Ein wenig Google suche hat ein Spray zu Tage gefördert, das je nach Anbieter als Bienenabwehrspray oder zum Besänftigen der Bienen angepriesen wird. Erfahrungswerte habe ich bislang aber keine gefunden.
    Kann hier jemand was zu Bienen Jet sagen? Funktioniert es, wie reagieren die Bienen? Gibt es Rückstände im Wachs und (bei einem Literpreis von 30€ nicht unrelevant) wie ergiebig ist es denn, sprich wie oft kann man eine Dose einsetzen?

    Ich setze den Smoker für gewöhnlich eher selten ein und dann meist nur recht gezielt. Wäre Bienen Jet im Ausnahmefall eine ernsthafte rauchlose Alternative zum Smoker?


    Danke und viele Grüße


    Martin

  • Alternativ verwenden einige den Wassersprüher mit ein paar Tropfen Nelkenöl im Wasser.


    Liebe Grüße Bernd.

    Pushen wir uns nicht an den Stöckchen dieser Welt, bewegen wir Baumstämme, auf denen wir stehen.

  • Bienen Jet Wirkstoff sind Alkohol und natürliche Öle.


    Ich benutze es ein- oder zweimal pro Jahr, wenn Wasser nicht funktioniert. Ein schnelles Spray und sie gehen hinein. In einer heißen Sommernacht mit ein paar tausend Bienen draußen, genießen sie die Dusche mit Wasser.


    VG Patrick