ApiInvert Futtersirup Lagerware

  • Hallo,


    wir haben dieses Jahr vom Verein aus über einen Imkereibedarfshändler eine Sammelbestellung Futtersirup (ApiInvert) aufgegeben. Der Gesamtwert betrug etwa 4600€. Der Händler versucht noch, uns zu einer größeren Bestellung zu ermutigen, indem er darauf hinwies, dass das Sirup ja auch in der nächsten Saison noch verwendet werden könnte. Bisher kannte ich es auch so, dass Sirup, das man im Jahr 2019 kauft, bis Ende 2020 haltbar ist.


    Bei der Abholung des Sirups stellte sich aber heraus, dass das Sirup nur bis Mai 2021 haltbar ist. Auf meine Nachfrage sagte mir der Händler, dass Südzucker das Label ändert und deshalb jetzt seine Lager räumt. Mir ist bewusst, dass der Händler damit den Vertrag gebrochen hat, weil er nicht die Ware mit den zugesicherten Eigenschaften geliefert hat. Hilft aber nichts, wenn man das Futter eben jetzt dringend braucht. Wird auch Konsequenzen haben.

    Meine Frage: Hat noch jemand dieses Jahr die Erfahrung mit dem MHD gemacht oder kann die Aussage des Händlers bestätigen?

    Ist die zweijährige Haltbarkeit nach Kaufdatum grundsätzlich bei ApiInvert nicht gewährleistet und ich hatte bisher Glück? Ich habe so ein bisschen den Verdacht, dass der Händler da ein Sonderangebot des Großhändlers (Lagerräumung!!!111elf) wahrgenommen hat und jetzt seinen "Fehler" nicht zugeben will.


    Gruß

    Ilu