Wie füllt ihr Zuckerwasser in die Völker?

  • Leo Bist Du verheiratet? Mir ist letztes Jahr mal ein Behälter im Kofferraum gekippt, bei dem ich den Verschluss nicht recht festgezogen hatte. Die ausgelaufenen geschätzten eins bis zwei Deziliter hatten eine rechte Standpredigt zur Folge. War fast vergessen, da lese ich, wie Du mit einem Topf durch die Gegend tuckerst. Mein Herz ist kurz stehengeblieben! =O Als es wieder normal schlug, musste ich so lachen! Danke dafür! ;)


    Ich verwende 15l-Mostfässer mit einem Auslaufhahn. Im Deckel ist ein kleiner Deckel eingelassen, den man durch einen Gärspund ersetzen könnte. Schraubt man diesen etwas auf, läuft die Sauce blubberfrei aus dem Hahn, wunderbar. Öffnet man den Deckel zuhause wieder komplett, kann man das Fässchen sehr bequem auswaschen. Sieht etwa so aus:


    https://www.landi.ch/ImageOrig…fass-off-15-l_74415_0.jpg


    Hahn dazu:


    https://www.landi.ch/ImageOrig…f-zu-off-fass_74420_0.jpg

    «Wer heute die Dunkle Biene, die Carnica oder die Buckfast will, findet dieselbe Ausgangslange vor: Allein intensives Züchten und gepflegte Belegstationen entscheiden darüber, ob sich die gewünschte Rasse halten, bzw. erhalten lässt. Der Unterlassungsfall nennt sich Swissmix, hat alle erdenklichen Eigenschaften und ist vor dem Anspruch der Biodiversität wertlos» (aus: mellifera.ch-Magazin, April 2018, S. 10).

  • wenn du einen großen Waschkessel oder Kohlebadeofen( 80-150l) mit Feuer anheizt kann es schon zum Kochen kommen (dauert ca 2h) , aber beim Reinschütten kühlt es sich auch wieder ab, solange reiner Zucker verwendet wird , stört es nicht. Wurde über Jahrzehnte so von meinem Vater gehandhabt. Nach 1990 etwas weniger, weil da die großen Zuckersäcke nicht mehr preiswerter waren, als die 1-2kg Pakete vom Discounter.

    Wir nehmen Heißwasser aus Boiler bzw Fernwärmezentrale - ca 60-70°C Halbe Stunde nach Zucker einrühren ist es auf Stocktemperatur abgekühlt.

  • Hast du dazu mal einen link?

    Meine 10l-Kanister könnten sowas gebrauchen, finde aber nur Entlüftungshähne für 6€/St. Da sind die Entlüftungshähne wahrscheinlich teurer als die Kanister;-))

    Grüße aus HH Andreas


    Man kann sich den ganzen Tag aufregen :evil: ------- Ist aber nicht verpflichtet dazu :cool:

  • Hab gerade mal nachgeschaut, ich finde im Netz auch nichts, aber ich weiß wo ich sie her habe.

    Von einem Freund, der einen Kunden hat der ihm die mitgebracht hat....

    Die Bilder sind einmal von oben und von unten.

    Habe meine Fühler ausgestreckt, ist am laufen! Melde mich wenn ich mehr weiß.

    Grüße

    Peter



    Man kann ohne Bienen leben, aber wie halt.

  • Für 10 Liter Kanister gibt es so was in der eBucht: Kanister Ausgießer BIG mit starrem Ausgußrohr DIN 51/61 Auslauf Wasserkanister. Ich verwende solche und kann sie empfehlen.

    Beste Grüsse

    Horst

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Was auch gut funktioniert, die gute alte Gießkanne. Ist eine vernünftige Menge drin und der Auslauf ist dick genug für Sirup. Günstig zu erstehen oder eh in fast jedem Haushalt vorhanden.

    Man kann ohne Bienen leben, aber wie halt.

  • Was auch gut funktioniert, die gute alte Gießkanne. Ist eine vernünftige Menge drin und der Auslauf ist dick genug für Sirup. Günstig zu erstehen oder eh in fast jedem Haushalt vorhanden.

    Und durch die Länge des Halses kommt am - wenn man wie ich hinter der Beute steht - auch ganz bequem an zum Beispiel das vordere Fach des Nicot-Fütterers.. Ein volle r10 oder 15-Liter-Kanister darüber freischwebend in die Seitenlage balanciert - das geht gerne mal schief!

  • Ich bekomme aber das Futter in 10l Kanister geliefert. Die möchte ich eigentlich ungern in Gießkannen umfüllen.....

    Ansonsten ist die Idee Top, allerdings sind mir die Öffnungen von der Kanne auch wieder zu groß, da kommt zu viel rein (Wespen, etc.)

    Alternativ könnte man auch gleich Kanister mit Entlüftungsschraube kaufen, die gibt es aber glaube ich erst ab 20l.

    Grüße aus HH Andreas


    Man kann sich den ganzen Tag aufregen :evil: ------- Ist aber nicht verpflichtet dazu :cool: