Bienennest in meinem Zimmer?

  • Hallo,
    nachdem ich vor drei Tagen eine Wespenkönigin "rausgeschmissen" habe, die angefangen hatte, ein Nest zu bauen, habe ich heute eine Biene beobachtet, die mich immer wieder (Dachboden) besucht....


    Sie fliegt dabei unter ein Buch im meinem Bücherregal, welches nicht gerade steht, und scheint Pollen einzulagern.


    Da ich keinerlei Ahnung habe, wäre es nett, wenn mir jemand sagen würde, was es damit auf sich hat.


    gruss
    ein Gast

  • Hallo Gast


    die Biene die du beobachtest lagert tatsächlich Pollen ein. Es handelt sich um eine sogenannte Solitärbiene (welche Art kann ich dir aber nicht sagen). Solitärbienen bilden keine Staaten. Sie suchen sich zu dieser Jahreszeit Löcher, Nieschen u.Ä. in die sie ihre Eier legen. Sie füllt eine kleine Kammer mit Pollenstaub und legt dann ein Ei hinein, dann baut sie die Kammer zu und lagert davor wieder pollen legt eine Ei usw....