Volk teilen

  • Wie mache ich das am besten?ich habe im Moment nur Zanderbeuten?

    OK, das heißt Du hast gar keine Ahnung von Königinvermehrung und hast Dich damit noch nicht beschäftigt - auch gut! Dann lass das sein mit dem Königinnen nachziehen, es ist ja schon spät im Jahr...


    Was ich jetzt an Deiner Stelle machen würde:

    • Kauf Dir eine gute Königin und Teile Dein Volk damit.
    • Lerne für die kommenden Jahre wie man Königinnen zieht, oder wie man Völker vermehrt - dazu hast Du noch den ganzen Winter Zeit.
    • Mach mit dem gelernten einen Plan für das nächste Jahr und mach nächstes Jahr Deine ersten Vermehrungsschritte. (Zucht/Vermehrung heißt "arbeiten nach Plan" ;-) )
    • Such Dir einen Imkerpaten in Deiner Umgebung, bei dem Du Dir etwas abgucken kannst und der Dir auch einmal über die Schulter sieht, wenn es notwenig ist.


    Viel Spaß

    Franz

  • Mein Tipp: Wende jetzt das TuB-Verfahren (Teilen und Behandeln) an, aber nur, wenn das Volk wirklich stark ist.

    Dein Vorteil: Du erhältst 2 Völker, die bei richtiger Durchführung des Verfahrens gegen die Varroa behandelt sind.

    Zum TuB-Verfahren findest du einiges im Forum. Stichpunkte:

    • Brutling ohne Königin am verstellten Platz, der zieht sich selbst eine. Der Honigraum bleibt beim Brutling.
    • Flugling am alten Platz mit Königin, möglichst mit 1 offener Brutwabe als Varroa-Fangwabe, die nach Verdeckelung in den Brutling gegeben wird. Kein Honigraum. Füttern.
    • 2malige Behandlung beider Völker im brutfreien Zustand mit Oxalsäure.

    Gruß Ralph