Verbindungsklammern für Liebig Zander Vertikal Halbzarge

  • Hallo zusammen,


    Um meinen Rücken zu schonen und um auch mal meiner Frau beim Arbeiten zuschauen zu können, habe ich mir vertikale Halbzargen für die Honigräume besorgt. Das sind im Prinzip normale Zargen (in meinem Fall Zander) nur eben halbe Breite. 2 nebeneinander ergeben dann eine normale Zargenbreite.

    In die Zargen sind an den inneren Außenwänden Vertiefungen eingefräst, die so aussehen, wie wenn dort eine verbindungsklammer hingehört, um die Zargen daran zu hindern sich auseinander zu bewegen.

    Weiß zufällig jemand ob es solche Klammern zu kaufen gibt? Plan B wäre selbst was mit Edelstahl zu basteln, aber bis ich das auf Mass habe wird es teuer.


    Danke schon mal im Voraus


    Gruß


    Martin


  • Die Anfrage dort läuft parallel. Allerdings bekomme ich dann im Zweifel nur die Auskunft „Es gibt Teil 12345“ kostet 10€


    Hier gibt es immerhin die Chance auf : „Es passt auch XYZ, ist zwar nicht dafür vorgesehen, kostet aber nur 5 Cent 😊

  • Ich versteh eh nicht, warum man sich geteilte Zargen kauft und die dann zusammenklammern will... 🙈

    Aber zur Not gibt's da so Klammern von Nicot, die super funktionieren. Allerdings kosten die auch ein paar Cent mehr.

    "Das Wort gleicht der Biene: Es hat Honig und Stachel."

  • Ich versteh eh nicht, warum man sich geteilte Zargen kauft und die dann zusammenklammern will... 🙈

    Aber zur Not gibt's da so Klammern von Nicot, die super funktionieren. Allerdings kosten die auch ein paar Cent mehr.

    Ganz einfach, dass sie nicht versehentlich auseinander gehen und der Brutraum offen liegt, oder alles zugekittet wird. Zum arbeiten öffnet man dann einfach die Verbindung und hebt am Ende statt 25 Kilo Honigraum, 2 x 12,5kg

  • Zum arbeiten öffnet man dann einfach die Verbindung und hebt am Ende statt 25 Kilo Honigraum, 2 x 12,5kg

    Nur so als Idee: Wie wäre es in für deinen Fall mit einem einfachen Zurrgurt mit Klemmschloss (für wenig Geld) rund um die beiden Halbzargen unterhalb der Griffleiste. - Dann hättest du leer eine Vollzarge, und voll 2 Halbzargen.

  • Zum arbeiten öffnet man dann einfach die Verbindung und hebt am Ende statt 25 Kilo Honigraum, 2 x 12,5kg

    Nur so als Idee: Wie wäre es in für deinen Fall mit einem einfachen Zurrgurt mit Klemmschloss (für wenig Geld) rund um die beiden Halbzargen unterhalb der Griffleiste. - Dann hättest du leer eine Vollzarge, und voll 2 Halbzargen.

    Die Idee ist genial! Das versuche ich mal.
    Danke! 😊