Bernhard Heuvel, Bienen im Kopf

  • Wenn man bedenkt, wie unendlich viele "Hobbyimker" in den letzten Jahren dazugekommen sind, ist die Zielgruppe gar nicht so klein - und gerade wenn man anfängt deckt man sich ja durch den Start-Enthusiasmus meist recht hemmungslos mit Zeug ein. Oder schließe ich da nur von mir auf andere?

  • [...] Wirklich geärgert hat mich, dass ich nach dem Kauf wiederholt per Mail dazu aufgefordert wurde, eine Bewertung zu schreiben. Hab ich auch getan und mich hierbei ebenfalls negativ zum Lektorat geäußert: komischerweise wurde meine Bewertung nicht auf der Homepage veröffentlicht! Positive Rezensionen dagegen schon. Das find ich echt bescheiden! [...]


    [...] Sorry Rolf, verstehe Deinen Post nicht: gekauft hab ich es bei 2bienen. Die haben mich per Mail gebeten, eine Bewertung zu schreiben. Hab ich getan wurde aber sufgrund der Kritik am Lektorat nicht veröffentlicht. [...]

    Auf 2bienen gibt es überhaupt keine Produktbewertungen (oder ich bin scheinbar blind). Die haben einen externen Dienstleister, namens Trusted Shops und der hat dir vermutlich mehrere Mails geschickt und dich gebeten den Shop zu bewerten. Diese Bewertungen werden, wenn sie nicht gegen die guten Sitten verstoßen oder etwas anderes als den Shop bewerten, auch immer veröffentlichen. Was veröffentlicht wird entscheidet dort Trusted Shops und nicht der Shop, der Verlag oder Bernhard.


    Es mag sein, dass Trusted Shops dich auch nach eine Produktbewertung gefragt hat, die werden dann aber nur von Trusted Shops gesammelt und (bisher) überhaupt nicht veröffentlicht.


    Vorausgesetzt ich täusche mich nicht, basiert deine Kritik darauf, dass du missverstanden hast was bewertet wird.


    Und um wieder auf das Buch selber zurück zu kommen: Wenn jemand der Meinung ist es nicht mehr zu benötigen, gerne bei mir melden. Ich würde gerne ein gebrauchtes Exemplar erwerben. Danke!

  • Wenn man bedenkt, wie unendlich viele "Hobbyimker" in den letzten Jahren dazugekommen sind, ist die Zielgruppe gar nicht so klein

    Gemessen an anderen "Liebhabereien" immer noch eine Sparte. Aber mit dem Wachstum sind ja auch eigenen "Bienen"-Regalreihen in dem Garten/Natur/Hobby-Abteilungen der Buchhandlungen entstanden, gefüllt mit vielen Neuerscheinungen. Der größere Kuchen wird also auf mehr Autoren verteilt, damit bleibt das Stück klein.

  • Die Mail ist damals direkt vom Verlag gekommen:


    "Hallo Herr XXX,
    Sie haben bei uns vor einigen Tagen Artikel gekauft. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Artikel bewerten würden.
    So helfen Sie uns, unseren Service weiter zu steigern und Sie können auf diesem Weg anderen Interessenten direkt Ihre Meinung mitteilen."


    Als ich das Buch dort bestellt habe, gab es auch Rezensionen zu verschieden Büchern. Offensichtlich wurde das Ganze in der Zwischenzeit umgestellt, da keine Bewertungen mehr zu finden sind (auch die positiven nicht).


    Also keine Mail von Trusted Shops und auch kein Missverständnis meinerseits!

  • ... und alle schreiben das einzige, wirklich gute Imkerbuch für den Angänger, für den Altimker, für alle dazwischen, für Hobbyisten und Neben- und Haupterwerbsimker, für ...

    Und natürlich für sich selbst 😂

    Es wird in jedem Jahr Frühling, nur wann?

  • Ich hab' das Buch mit Vergnügen gelesen. Ein Buch im herrschenden Zeitgeist, mit viel Leidenschaft und Passion geschrieben und überall tritt das Ego des Autors ins Licht. So muß es heute sein ! Der Autor schreibt aber nicht souverän. Mich hat das Gefühl beschlichen, er schreibt an manchen Stellen so, als ob er sich mit Macht selbst überzeugen müßte.


    Zum Vergleich: In den Büchern von Karl Weiß, einem Gentleman alter Schule, wird nie das Wort "ich" verwendet. Er schreibt so: "wir sehen dies und wir machen daher jenes". Mit "wir" meint er sich und den Leser und so nimmt er letzteren mühelos mit. Das gibt's heute gar nicht mehr.


    Wie viele schon bemerkt haben krankt das Buch an der Tatsache, dass offensichtlich niemand gegengelesen hat ("mieses Lektorat"). Es wird auch niemandem fürs Gegenlesen gedankt. Das ist schade. Es wäre ein richtig gutes Buch geworden, nicht nur ein vergnügliches.


    Habt Ihr die Stelle gefunden, wo der Autor Physis und Physik durcheinander bringt ? ;)


    Weitere 3 cm Buchrücken zu meinen knapp 4 Metern Bienen- und Insektenbüchern. Ich kann's doch empfehlen.


    Cheers

    Baudus

    Und wieder ist Frühling / auf alte Torheiten / folgen neue Torheiten (Issa)

  • Ich finde es unverhältnismäßig, wie viel hier über die Rechtschreibfehler gesprochen wird und wie wenig über die guten Dinge die drin stehen. Ich vermute er hat die Kiste halt selbst Korrektur gelesen, da kommt sowas halt bei raus. Vor allem, wenn man keine wissenschaftliche Ausbildung hat. Muss er ja auch nicht. Ich jedenfalls sehe über diese Fehler hinweg und freue mich lieber an den phantastischen Sachen die ich da lerne. Und dass er über Zahlen sprich hilft mir da übrigens sehr. Nicht um sie ab zu schreiben, sondern um mal zu schauen, ob ich mit meinen Gedanken in der richtigen Richtung bin.

    Und wie man einfach mit 'nem Trennschied und einem Keil ein Doppelvolk baut habe ich übrigens lang gesucht und nur da gefunden, das wird mit einiges an Arbeit sparen, allein dadurch hat sich das Buch schon gelohnt.

    12er DNM im Warmbau, ab 2021 10er DD

  • Es mag sein, dass Trusted Shops dich auch nach eine Produktbewertung gefragt hat, die werden dann aber nur von Trusted Shops gesammelt und (bisher) überhaupt nicht veröffentlicht.

    Ich mag mich ja schwer täuschen, aber ich habe meine ich doch letztens ein Produkt (auch) auf Trusted Shops bewertet und das ist auch veröffentlicht worden. Vielleicht liegt es auch am jeweiligen Shop?

    Es wird auch niemandem fürs Gegenlesen gedankt.

    Je nun, wem soll man danken, wenn niemand gegenliest? smilie_denk_25.gif


    Ich warte mal auf die nächste Auflage, auch wenn ich schon echt neugierig bin. Komme aber eh nicht zum Lesen derzeit X/

    HG

    Monika


    Wir sollten immer daran denken: Im wesentlichen sind unsere Bemühungen auf eine vernünftige, fürsorgliche Pflege beschränkt. (Bruder Adam)