Pollenbretter im Brutraum, was machen?

  • Bei einem Volk haben sie mir den 2 Dadant Honigraum, also ganz oben mit Pollen zugeknallt. Das im 1. HR Pollen etwas gelagert werden, ist ja normal. Aber ganz oben hatte ich das auch noch nicht.

    Ist doch SUPER warum nutzt ihr den Pollen nicht für eure Gesundheit stellt Pollenfallen auf(kontrolieren nehmt ihnen nicht alles weg brauchen es zur Aufzucht der Larven) frischer Pollen in Gläser im Tiefkühlfach hält und schmeckt gut und erspart das Troknen.Pollen ist feminin gut für Prostata

    die Hülle des einzelen Pollenkorns ist fast unzerstörbar.Erdöl enthält Pollen

    aus der Dinozeit es ist ein langes Thema.Versuche vor Jahren in den USA

    Studenten ein Jahr nur Pollen bekommen es ging ihnen gut kein Gewicht verlohren nur Vitamin C wurde beigeben(waren unter Klinikkontrolle).Schon Vermentierter Pollen auf der Wabe ist noch besser es gibt Geräte um ihn raus zu holen.Gerade für ältere Leute da die Zotten im Darm nicht mehr alles aufnehmen können oben rein unten fast alles wieder raus pollen ist wie schmirgel und reinigt sie.Meine Familie und ich jeden Tag einen Esslöffel voll.

  • Dazu muss ich sagen, daß ich soviel Platz im BR Habe, das ich ganz selten Pollen Waben entnehmen muss. Wenn es doch vorkommt, tritt es vermehrt bei der letzten Honigernte auf. Das Pollen gesund ist klar. Ich möchte aber keine Honig Pollen Waben einfrieren. Und Pollenfalle? Vielleicht mal irgendwann..

  • Die PW welche mit Honig überzogen wurden (speckig glänzend) rausnehmen und die welche frisch aussehen (matt) drinne lassen.

    Wenn du mit Schieden arbeitest, enger setzen

    „Wenn Bienen den Mindestlohn erhalten würden, würde ein Glas Honig mehr als 132.000 Euro kosten „🤔

  • 1. ggf. enger schieden

    2. In Vermehrungs-/Zucht-Völker (Starter, etc...) hängen, damit dort genügen Vorräte drinnen sind?

    3. Wenn größere Ableger gebildet werden schadet das denen bestimmt auch nicht.