• Der Zuckergehalt des Nektars ist ebenso interessant für den späteren Wassergehalt. Er bildet die Ausgangslage und ist von Pflanzenart zu Pflanzenart nach Tagen, manchmal nach Uhrzeiten unterschiedlich. Mathematisch ist es so, mehr Zuckergehalt - weniger Wassergehalt. Der Rest ist Wetter, Luftfeuchtigkeit, Bienenmasse, Aktivität, Anzahl des Umtragens und Zeit. Also, viel Spaß beim Berechnen.

    Viele Grüße

    Wolfgang

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie, also theoretisch.

  • Guten Vormittag zusammen!


    Einfach mal ein Update zur Lindenblüte hier im westlichsten Westen:

    Die Sommerlinde vollblüht seit 4, 5 Tagen und scheint, Stand gestern Abend am Stand, auch seit 1, 2 Tagen merklich zu honigen. Nicht immens, aber die Brutwaben spritzten beim Abstoßen teils doch sichtbar.

    Und, es wundert mich etwas das es schon so weit ist, die Winterlinden in Standnähe beginnen ebenfalls aufzublühen. Mit Blick auf das Wetter der kommenden 3 Tage vermute ich mal, dass da in den Morgen- und Abendstunden Einiges reinkommen wird und die ganze Freude in `ner guten Woche dann aber auch wieder vorbei ist.


    Sonnige Grüße

    Patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Am 10. sind in Hamburg wohl die ersten Blüten der Sommerlinde aufgegangen. Die Winterlinde braucht sicher noch eine Woche.


    Ich wundere mich dabei etwas, dass die Linden sich dabei noch soviel Zeit gelassen haben. In Hamburg haben in Erwartung der anstehenden Lindenblüte viele Imker noch Anfang Juni geschleudert, seitdem ist fast zwei Wochen nichts passiert.

  • 27356 Rotenburg (zwischen Hamburg und Bremen) ist auch noch alles zu... (soviel zu meinen Schätzungen :D )


    Die Sommerlinden haben aber schon große Ansätze und sollten jetzt die Tage aufgehen.

    Die Winterlinden zieren sich noch.

    Imkerei-Silberbiene

    Aus Freude an den Bienen / Honig aus Rotenburgs Gärten

  • Hallo in die Runde,

    bei mir in Kyritz, 70km westlich von Berlin, scheint es einen sauberen Übergang zwischen der Robinie (ist fast durch) und der Linde (sehr kräftige Blütenansätze) zu geben.

    Mal schauen was die angesagte Unwetterfront von Morgen so anrichtet. Wenn wir Glück haben dann geht die Trachtparty (regional betrachtet) 2020 bei uns in die nächste Runde.

  • Am 10. sind in Hamburg wohl die ersten Blüten der Sommerlinde aufgegangen. Die Winterlinde braucht sicher noch eine Woche.


    Ich wundere mich dabei etwas, dass die Linden sich dabei noch soviel Zeit gelassen haben. In Hamburg haben in Erwartung der anstehenden Lindenblüte viele Imker noch Anfang Juni geschleudert, seitdem ist fast zwei Wochen nichts passiert.

    Diese Aussagen kann ich für Hannover uneingeschränkt bestätigen.

  • Frontscheibe vom Auto ist so zugehonigt, dass man ohne heftiges Betätigen der Wischblätter far nicht losfahren kann 😂

    "Wie stellst du dir das Land vor in dem Milch und Honig fließen?" "Klebrig."