Sagt die Struktur der Weisel Zelle was über die Qualität der Königin aus?

  • Hallo zusammen!

    Ich bin ein wenig verunsichert. Ich frage mich gerade, ob die Struktur der WZ was über die Qualität der Königin aussagt. Man hört immer so viel von einer "schönen, gehämmerten" WZ. Ich weiß, dass es darauf ankommt, wieviel Futter die Königin bekommt. Und ich denke, dass es eher das Pflegevolk ist, das die WZ strukturiert.

    Was ist eure Meinung dazu.

    Du musst nicht alle deine Völker behandeln, nur die die du behalten möchtest.

  • Und ich denke, dass es eher das Pflegevolk ist, das die WZ strukturiert.

    Ja, denke ich auch. Ich habe gerade Zellen in einem Anbrüter gehabt und dann auf 3 Finisher verteilt. Ein Finisher war von einer andere Bienenherkunft und dieser hat alle Zellen sehr groß gezogen, wunderbar gehämmert. Die anderen waren von einer anderen Herknft (Pflegevolk) und die haben unterschiedlich große Zellen gezogen, nix gehämmert. Also, de Larven von der selben Mutter, selber Starter, nur die Finisher von unterschiedlichen Bienenherkünften - die Einen, wunderbar gleich große gehämmerte Zellen, die anderen nicht... ;-)
    ==>Also, für mich liegt das am Pflegevolk... :-)