VSB-Projekt Teilprojekt Drohnenvölkerbonitur - 13.05.2020

  • Drohnenvölkerbonitur 2020


    Wir ermitteln den aktuellen Zustand unser 22 Drohnenspendervölker für die Inselbelegstelle OIE 2020.

    Dabei werden folgende Aufgaben ausgeführt:

    - Beurteilung des allgemeine Zustand der Völker

    - aktueller Varroabefall

    - Hygienepintest 6h

    - Brutzellenauszählung per Mikroskop über Varroabefall in den Brutzellen und Ermittlung VSH/SMR/REC Werte

    - Probenentnahme für die erweiterte virologische Untersuchung nach Flügeldeformationsvirus, Akute Bienenparalyse-Virus, Chronische Bienenparalyse-Virus, Nosema-Befall und Varroa-Befall


    Die virologische Untersuchung planen wir beim Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern (LALLF) ausführen zu lassen, wenn wir genug Spendenmittel für die Untersuchung gesammelt haben. Derzeit beläuft sich der Untersuchungspreis auf 33,20€ pro eingereichter Probe.


    Bernd Pflugrad

    LBMV Presse und Öffentlichkeitsarbeit

    presse@buckfast-mv.de

    Pushen wir uns nicht an den Stöckchen dieser Welt, bewegen wir Baumstämme, auf denen wir stehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von d2dum ()