Wandergitter als ständiger Deckel

  • Hallo zusammen,


    spricht bei klassischen DadantUS-Beuten, die einen Bleckdeckel als Wetterschutz/Außendeckel haben, irgendetwas dagegen, den Wanderdeckel als ständigen (Innen-)Deckel zu verwenden?


    Der Wanderdeckel besteht aus einem Holzrahmen, in dem ein Alulochblech eingelassen ist (das dann im richtigen Abstand über den Rähmchen liegt), auf diesem eine genau eingepasste Weichfaserplatte. Ziehen dürfte da nix groß.


    Werden die Löcher mit Propolis verbaut?

    Werden die Weichfaserplatten - soweit sie dran kommen - angeknabbert?


    Schöne Grüße


    Waldi

    Munterbleiben!


    Erstes selbstständiges Bienenjahr mit vier WV in 12er Dadant mod.